Exportdatei wird nicht sauber erzeugt

Halloli,
bei der Nutzung der Exportdatei "html_nickless_color_schemes_multialbumcover.mte" wird bei einer größeren Anzahl Alben/Tracks die Anzeige nicht mehr sauber erzeugt und bestimmte Werte nicht mehr berechnet. Kann sich das einer der Spezies mal anschauen und nen Tip geben, wo ich schrauben soll.
html_nickless_color_schemes_multialbumcover.mte (60.7 KB)
So sollte es aussehen:


und so sieht es aus bei ca. 300 Alben

Die Farbeinstellung ist weg, Tracks werden nicht angezeigt und bestimmte Werte nicht mehr berechnet.

Danke
eagle3555

Da die Feld-Variablen zu reinem Text aufgelöst werden und der dann von deinem Browser interpretiert wird:
Was haben denn die fehlerhaft gezeigten Alben gemeinsam? Irgendwelche besonderen Zeichen wie Semikolen, Ampersand, spitze Klammern, Schräger oder Rückwärtsschräger in den Daten? Dann wäre es einen Versuch wert, diese Zeichen durch ihre HTML-Codierungen zu ersetzen.
Denn wenn das Skript mal funktioniert und mal nicht, dann könnte es ggf. an den angebotenen Daten liegen.
Also guck dir mal den generierten HTML-Code an, ob der den Syntax-Regeln entspricht.

Hallo ohrenkino,
erstmal Danke für die schnelle Rückinfo.
Ich werde mal die Daten durchgehen, ab welchem Album das Teil nicht mehr funzt. Da muss ja dann irgendwas nicht passen. Semikolon, Eckige Klammern, Slash bzw. Backslash sind jedenfalls nicht drin. Ampersand ist vorhanden. Komisch erscheint mir eben, dass irgendwann eben keine Berechnungen für Tracks usw. und keine Anzeige der Tracks mehr erfolgt, auch bei Alben die vorher korrekt angezeigt wurden.
Ich meld mich wieder.

Gruß
eagle3555

Ich hab die Macke in meiner Sammlung gefunden. Bei 3 MP3 hat die Laufzeitangabe (Länge) gefehlt.
Damit konnten dann entsprechende Berechnungen nicht mehr realisiert werden und das Script hat sich da irgendwo verhaspelt, weil die Farbgebung ja nicht mehr funktionierte.
Jetzt muss ich nur noch die Stelle im Script finden, wo die Sortierreihenfolge festgelegt ist. Das passt noch nicht so richtig wie ich mirs wünsche.

Solche Dateien sind normalerweise irgendwie im Eimer.
Vielleicht wäre ein Lauf mit mp3diags ne gute Idee.
Siehe Vorschläge für Check-Programme

Habe die drei Dateien sicherheitshalber rausgeschmissen und neu geladen (Audials).
Mp3diags ist da schon drübergelaufen und hat nichts mehr gefunden. Den Link hatte ich schon in der Mache :wink:

Grüße
eage3555