Exportfunktion csv

Hallo zusammen,

ich habe über die Suchfunktion leider nicht die entsprechende Antwort auf mein Problem gefunden, deshalb stelle ich die Frage hier neu:

Ich exportiere die Tags in csv-Format.
In einer wesentlich älteren Version, die ich bis vor kurzem benutzte, schrieb das Programm die
einzelnen Tags (Titel;Interpret;Album;Track;Jahr;Länge;Größe;Geändert;Pfad;Dateiname;) jeweils
in eine einzelne Spalte.

In der neuen Version erscheinen alle Tags nur in der ersten Spalte.
Vermutlich ist die csv.mte nicht so geschrieben, als dass die von mir gewüsnchte Ausführung erfolgt.

Jetzt bin ich kein Programier-Spezi, aber kann mir jemand helfen, diese csv.mte-Datei so zu posten, damit jeder Tag in eine einzelne Spalte geschrieben wird.

Oder ist es ggfs. nur ein Excel-Einstellungsproblem??

Ich poste hier mal den Wortlaut meiner mte-Datei:

$filename(csv,utf-16)Titel;Interpret;Album;Track;Jahr;Länge;Größe;Geändert;Pfad;Dateiname;
$loop(%_filename_ext%)%title%;%artist%;%album%;%track%;%year%;%_length_seconds%;%_file_size%;%_file_mod_date%;%_folderpath%;%_filename_ext%;
$loopend()Erstellt am %_date% mit %_app% - dem universellen Tag Editor - http://www.mp3tag.de/

Danke Euch schon mal im Voraus
Grüße aus South Bavaria

Hallo shango,

die Exportdatei (csv) auf dem Desktop speichern.

Excel öffnen

Datei -> Öffnen -> Die Exportdatei auf dem Desktop suchen (Achtung: Dateityp sollte auf "Alle Dateien" stehen) -> Im aufgehenden Dialog den Eintrag "Getrennt" wählen -> "Weiter" anklicken -> im nächsten Dialog den Punkt "Semikolon" anklicken und den Haken bei "Tabstop" entfernen und jetzt schon auf "Fertig stellen" klicken.

Jetzt sollten die Daten eigentlich wieder in einzelnen Spalten stehen.

MfG

ruesay

Vielleicht findest du passende Antworten an den folgenden Quellen:
Zu doof für Export?
https://www.google.de/search?q=site%3Aforum...v+export+import

DD.20100918.1400.CEST

Thumbs up!!

Besten Dank für die schnelle Antworten.
Es funzt wieder. Ich muss mich allerdings noch ein wenig einlesen in die weiterführenden Links, wie mal Excel dazu bringt, die Einstellungen dauerhaft zu übernehmen.