Exportkonfiguration


#1

Hi Florian,

erstmal besten Dank für das tolle Proggie.
Gerade die sehr gut konfigurierbare Exportfunktuon hat es mir angetan.

Darin hab ich allerdings auch einen kleinen Fehler gefunden. Es sei denn, ich mache den Fehler.

Um verschiedene Alben, die in seperaten Ordnern liegen, sortiert in eine txt-Datei zu schreiben, habe ich folgende mte-Datei erstellt.


[EXPORTRECORD]
RECORDLINE01=%i - %a - %N - %t

[EXPORTSORT]
SORT=9 5

[EXPORTEXTENSION]
EXTENSION=txt

Die Pfad-Sortierung (9), funktioniert auch, aber danach ist nicht nach Tracks (5 = %N), sondern nach Titel (1 = %t) sortiert.

Ich weiss, ist nur 'ne Kleinigkeit, aber vielleicht könntest Du's trotzdem mal überprüfen.

Viele Grüsse
Bert


#2

Hallo Bert,

vielen Dank für Dein Feedback!

Das Problem beim mehrfachen Sortieren ist zu entscheiden wie sortiert wird.

Im Moment geht Mp3tag so vor, dass die zweite Sortieroption nur herangezogen wird, wenn die erste eine Gleichheit festgestellt hat. Wenn also zum Beispiel der Interpret der selbe ist, wird dann nach Track-Nummern sortiert.

Nachdem Deine MP3s wahrscheinlich alle unterschiedliche Dateinamen haben (:wink:), wird die zweite Sortieroption nie beachtet. Mir ist klar, dass dies oft nicht der naheliegenste Weg ist und ich werde versuchen dafür einen besseren Algorithmus zu programmieren.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hi Florian,

danke für Deine schnelle Antwort.

Die Erklärung ist einleuchtend.
Jetzt weiss ich auch weswegen beim Rumprobieren mit der Sortierfunktion immer mal wieder "komische" Ergebnisse rausgekommen sind. :wink:

Aber, wie gesagt, ist ja nur 'ne Kleinigkeit. Und wenn ich im Prorammfenster erst die Tracks sortiere, dann den Pfad und in der mte-Datei die Sortierung freilasse, bekomme ich mein gewünschtes Resultat.

Danke & viele Grüsse
Bert


#4

Hi Florian,

ich seh' gerade, dass Du in die Exportfunktion %O (Verzeichnis) neu eingebaut hast.

Wenn das auch in die Sortieroption eingefügt würde, wäre zumindest mein kleines Problem behoben.

Denn meine Alben-Ordner heissen z.B. "Sampler - Fetenhits", der Alben ID3-Tag aber nur "Fetenhits". Um diese CD dann unter "S" einsortiert zu bekommen, muss ich halt 9 (Dateiname lang) einstellen.

Aber mit einer Sortieroption "Verzeichnis" käme ich auch zum gewünschten Ergebnis und damit müsste dann auch "Tracks" (5) als zweite Option funktionieren.

Nur eine kleine Anregung. :wink:

Grüsse
Bert


#5

Hallo Bert,

ich habe gerade eine neue Vorabversion mit der neuen Sortieroption gebaut.

Den Link zur Vorabversion findest Du im Support-Forum.

Viel Spass damit,
~ Florian


#6

Wow, bin absolut sprachlos ................................................................................
............................... !

:slight_smile:

Besten Dank, Florian!

Grüsse
Bert