Extrem unterschiedliche Taggingdauer

Hallo,

ich konvertiere meine CDs in zwei unterschiedliche Bit-Größen. Einmal alle in 256bit (beim letzten Mal 1415 Songs) und einmal "Best Of" für unterwegs in 128bit (320 Songs).
Das Umbenennen Dateiname - Tag der 320 Stück geht ruckzuck, das Umbenennen der 1415 dagegen dauert ewig, also deutlich viel, viel länger als die vierfache Zeit der 320.
Woran liegt das und kann ich das irgendwie ändern?

Ach je! Was soll man da aus der Ferne sagen ...
Da es sich um Manipulationen ziemlich dicht am Dateisystem samt der zugehörigen Hardware handelt, hängt die Leistung nach meiner Meinung direkt mit deiner Systemkonfiguration zusammen, z.B. dem Cache der Festplatte.
Und dann: wieviele Programme interessieren sich noch für die geänderten Dateinamen und wollen dann erst mal ihre Einträge aktualisieren? Also z.B. Mediaplayer oder der Windows Indizierer?
Wenn du Windows > XP hast: was sagt denn der Leistungsindex zu deiner Festplatte? Ist die vielleicht der Grund für den Leistungsindex?
So in diese Richtung würde ich gucken. Und nach der ermittelten Ursache richten sich dann auch die Möglichkeiten der Optimierung.