[F] 2.39n: ExtendedTags-Dialog: kein Fokus mehr nach Löschen


#1

hallo!

weiss nicht ob Buglet oder neues Featurechen:
wenn man bisher im ExtendedTags-Dialog mit dem Delete-Button einen zuvor ausgewählten Tag löschte, sprang der Fokus/die Auswahl auf den folgenden Tag. das war praktisch, da man so mit Klick Klick Klick ganze Reihen von unerwünschten Tags löschen konnte.
V2.39n wählt nun nach dem löschen eines Tags den drunterliegenden nicht mehr an ... :frowning:
wenn das wieder so wie früher gehen täten würden könnte ... :rolleyes:

Danke, andreas


#2

Also bei mir wird der nächste Eintrag in der Liste selektiert so dass man gleich den nächsten löschen kann.

Kannst Du mal beschreiben was bei Dir passiert? Welches Windows verwendest Du?

Viele Grüße,
Florian


#3

Welches Windows verwendest Du?
XP SP2

Kannst Du mal beschreiben was bei Dir passiert?
also: File(s) markieren, alt-T, zB auf Tag "Comment" klicken, Zeile wird blau, auf Rotkreuzknopf klicken, Comment is weg. setzt sollte der vorher gerade nach Comment stehende Tag selektiert sein (blau oder grau?). isser aber seit 2.39n nicht mehr ...

aber: habe jetzt Prog mal deinstalliert inkl Dok&Einsstell-Ast, 2.39n neu installiert + vorher geretteten :slight_smile: Dok&Einsstell wieder drüber kopiert ... siehe da siehe da: es tut wieder wie gehabt! ???

yours truly puzzled, andreas

wenig später: hach, da ist es wieder, das Käferchen!
funktioniert prächtig wenn nur eine Datei bearbeitetet wird. wenn mehrere aufs Mal bearbeitet werden sollen, wird im Tag-Dialog nach Löschen eines Tags der nächste nicht mehr selektiert + zwar unabhängig davon, ob dieser nächste ggf nicht in allen vorher markierten Dateien enthalten ist!

Hilft das weiter? Grüessli, andreas


#4

Das hilft definitiv weiter. Vielen Dank!


#5

Ist im aktuellen Development Build behoben.

Viele Grüße,
Florian


#6

im aktuellen Development Build behoben.
super! vielen Dank, Florian!