[F] Bug in mp3tagv281-MacOSX-Wine

Mit der neuesten MacOS Version mp3tagv281-MacOSX ist es nicht mehr möglich ein Verzeichnis zu öffnen bzw. zu erstellen. Die App stürzt ab und kann nur durch "Programme sofort beenden" (alt-cmd-esc) beendet werden.

Ist das schon bekannt?

Sorry, bei MacOS bin ich immer vorsichtig: ging das denn mit der Vorgängerversion?

Ja. Mit der vorherigen Version (ich glaube 2.79) lief mp3tag unter Sierra einwandfrei.

Es gibt im englischen Teil einen längeren Thread, der sich mit Problemen unter Sierra beschäftigt:

/t/18257/1

Ich habe den Thread gelesen. Die Probleme waren eher in Bezug auf Wine. Trotzdem Danke.

Gibt es die Möglichkeit eine alte Version von mp3tag mit Wine zu beziehen? Der Download verweist immer auf 2.81... :frowning:

Nun ja: hier ist doch der Link für die Version, die mit dem MacOS laufen soll:
http://www.mp3tag.de/en/mac-osx.html
Das geht wohl nur mit Emulator.

Um die dort angebotene Version dreht sich doch der Thread...

Es gibt mittlerweile einen englischen Thread zum gleichen Thema:
Can't Choose Directory on 2.81 (MacOS)

Geht denn D&D?

Ja D&D funktioniert als Workaround.
Danke