[F] Falsche Bitrate bei sehr großen MP3s

Mehrstündige MP3-Files mit VBR zeigen bei mir falsche Bitraten an. Ich habe mich nicht durch Versuche herangetastet, ab welcher Größe/Länge das auftritt.

MP3Diags, Mediainfo und Foobar sind sich einigermaßen einig und zeigen eine Bitrate um 180 kbps an.
MP3tag behauptet jedoch es wären nur 14 kbps.
Bei einigen Files erkennt NMp3Tag sogar Minuswerte.

MP3Diags erkennt kein Problem bei den Files. Trotzdem versuchsweise durchgeführte VBR-Repair und MP3-Rebuild-Durchläufe bringen keine Änderung.

Ich habe gerade einen Test gemacht mit Dateien zwischen 30 Minuten und 70 Stunden Dauer.
Die angezeigten Bitraten bei Foobar 2000 und Mp3tag sind gleich, mit Ausnahme von einer MP3 SX kodierten Datei.

Du kannst ausprobieren ...
Foobar/Utilities/Fix VBR MP3 header
und vielleicht noch ...
Foobar/Utilities/Rebuild MP3 stream
... das hat bisher immer geholfen.

DD.20150416.1835.CEST

Wie oben schrieb, habe ich das ja bereits gemacht - ohne weitere Auswirkung.
Alles was ich bisher auf meinem Rechner an Software damit betraut habe erkennt die VBR-Rate richtig außer Mp3Tag. Selbst der Windows-Explorer ist sich mit den anderen einig.

Einen haben wir ja noch: was sagt denn mp3val?

Habe ich nicht aufgeführt, weil ich nur die Software aufgeführt habe, die die Bitrate anzeigt.
Aber selbstverständlich gibt auch mp3val ein "OK".

Ich habe übrigens mal eins der Files geteilt, mal vorne nach 1 Minute, mal hinten eine Minute vor Schluss.

Das Einminutenfile zeigt in MP3Tag immer die korrekte Bitrate, das restliche mehrstündige nicht.

ich denke das ist einfach ein Anzeigefehler der ignoriert werden kann.

da er ja bei vbr mp3s normalerweise alle frames durchgeht und die Spieldauer aufaddiert könnte ich mir vorstellen dass ihm da ne Variable über läuft wodurch dann dieser lächerlich kleine Bitrate entsteht. Kommt jetzt drauf an wie er genau arbeitet und ob er die Spieldauer in ms aufaddiert.

Gruß
Peter

Ich habe mal ein 6h-Hörspiel von CBR nach VBR konvertiert ...
Screendump anbei.



Die CBR-Datei wird völlig korrekt mit 128 kbit/s gezeigt, die VBR-Datei mit -69 kbit/s. Audio hört sich aber doch wie "vorwärts" an :wink:
Die Länge unterscheidet sich marginal um einige Sekunden ... aber diese Abweichung habe ich auch bei der CBR-Datei in unterschiedlichen Programmen.


mit der negativen Anzeige hast du meine Vermutung quasi bestätigt, Variablenüberlauf.
Programm Bug :slight_smile:

Ja. Und deshalb habe ich es ja hier unter die Bugmeldungen gepostet. :wink:

Da ich gerade mal wieder darüber stolpere, weil ich ein stundenlanges Hörbuch tagge:
Könnte man diesen Bug nicht mal angehen?

Leider habe ich keine solche Datei, die diesen Fehler provoziert. Auch meine Versuche eine solche lange Datei per Audacity oder foobar2000 tone generator zu erzeugen, haben den Fehler nicht gezeigt.

Könntest Du eine Datei zu Analysezwecken zur Verfügung stellen?

Viele Grüße
– Florian

Du hast eine Mail.

Danke für die Testdatei. Ich konnte den Fehler reproduzieren und werde ihn zur nächsten Version beheben.

Viele Grüße
– Florian

Poste doch dann mal was passiert ist, tät mich interessieren weil ich ja letztes Jahr zu dem Problem schon mal geraten habe.

Du hattest richtig geraten – es war ein Variablenüberlauf der aus einer ungünstigen Multiplikation entstanden ist :slight_smile:

Der Fehler ist im aktuellen Development Build (Mp3tag v2.80c) nun behoben.

Danke an alle, die mitgeholfen haben!

Viele Grüße
– Florian