[F] FLAC padding wird ignoriert


#1

Hallo Florian,

mit ist aufgefallen das bei FLAC manchmal beim Editieren (besonders tracknummer [strg+k]) die komplette FLAC datei neu geschrieben wird um sie zu taggen. Padding ist eingestellt auf --padding=4096 und selbst der Entwickler sagt es müßte ein Bug sein.

Bei Hydrogenaudio findes du hier auch einen Threat, musste runter scrollen bzw. auf seite 3 wo es genau um das Problem geht.

[kurze Frage]
gibt es bei FLAC kein year tag? weil ich bei year normal Erscheinungsjahr reinschreibe und bei Date das Veröffendlichungsdatum

btw. überrede mal den Entwickler APEv2 zu unterstützen :wink:

Mit freundlichen Grüßen
Lucky


#2

Hallo Lucky,

sorry, aber hier macht es den Anschein, als würde das Padding korrekt benutzt. Ich hab mal auf den Beitrag auf HA geantwortet - mal sehen was dabei herauskommt.

Und ja - bei Vorbis Comments wird das Jahr im DATE-Feld gespeichert.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hallo Lucky,

wie in dem Post auf HA erwähnt habe ich das etwas langsamere FLAC-Interface benutzt, dass in manchen Fällen nicht korrekt mit Padding umgehen konnte.

Ich habe jetzt das FLAC-Tagging auf Basis des Level2-Interfaces im aktuellen Development Build neu implementiert und jetzt müssten Änderungen wie erwünscht schnell funktionieren.

Ich würde mich freuen, wenn Du die Version mal testen könntest und mir nochmal Feedback dazu geben würdest.

Viele Grüße,
~ Florian


#4

Hallo Florian,

das Geht ja bei dir schnell :slight_smile: freu

Jedenfalls habe ich mit meinen noch nicht bearbeiteten Datein (4 CD's) verschiedene Tags geändert und es ging da binnen Sekunden auserdem wurden keine Temp-Dateien angelegt, also so wie es sein soll.

Bei HA bestädigt ein anderer User ebenfalls, dass wohl soweit alles wieder funktioniert.

Ich danke dir für das schnelle Fixing und für das Programm.

Mfg
Lucky


#5

Hallo Lucky,

freut mich, dass alles nun so funktioniert, wie es soll :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian


#6

Kann es sein das mit dem Verzeichniswechsel über Rechtsklick im Windows Explorer was nicht mehr stimmt?
Ich krieg da 2 Meldungsfenster mit nem Ausrufezeichen bevor das Verz. gewechselt wird.


#7

Danke für den Hinweis! Hab ich eben noch gefixt.

Es waren übrigens Debug-Ausgaben um den genauen Parameteraufbau eines gewissen foobar2000 Plugins zu ermitteln :wink:


#8

Hehe, verstehe :smiley: