[F] Kurzer Verzeichnisname bei NAS und Laden über Kontextmenü


#1

Hallo,
mir ist heute zufällig aufgaefallen, dass der Verzeichnisname nicht mehr korrekt eingelesen wird.
Die MP3 liegen bei mir auf einem NAS Server (Synology DS212).

Der Name vom Verzeichnis lautet korrekt :
\\DS212\music\Tim Bendzko\Wenn Worte Meine Sprache Wären

aber in mp3tag wird so etwas angezeigt:
\\DS212\music\TUVXRK~6

Dies hat jetzt nichts mit den Umlauten zu tun, dies ist bei anderen Alben auch.

Im Explorer ist alles normal. Und auch mit anderen Programmen bekomme ich da nichts falsches angezeigt. Woran kann denn dies liegen ?

Gruß lpop




#2

Kann es sein das die Zeilenlänge mehr als zulässig Zeichen beinhaltet?


#3

Liegt wahrscheinlich an einer Änderung in der neuen Version.

Wie lädst du die Dateien in Mp3tag?
Probier mal "Datei > Verzeichnis wechseln"


#4

Ich habe die Dateien über das Kontextmenü geöffnet. Direkt auf den Ordner geklickt, dann rechte Maustaste und mp3tag ausgewählt.

Ich habe es nun über das Verzeichniswechseln probiert, dort funktioniert alles. Da bin erst mal beruhigt. Danke für den Hinweis.

Ich habe die gleichen Dateien auch nochmal auf meinem eigentlichen Hauptrechner liegen. Dort funktioniert das Öffnen über das Kontextmenü aber einwandfrei. Sowohl direkt dort auf dem Rechner als auch über Netzwerk von einem anderen Rechner.

Es scheint also nicht am Netzwerk zu liegen. Dies muss dann wohl etwas mit dem Synology NAS zu tun haben. Aber dort finde ich auch nichts was falsch sein sollte.
Dies hatte ich letzte Woch aber nicht. Das wäre mir aufgefallen und da war es auch die gleiche Mp3tag Version. Und ein Update auf dem NAS habe ich auch nicht gemacht.

Ab und zu tagge ich nämlich etwas auf dem NAS direkt nach. Dies geht schneller als die Dateien vom Hauptrechner wieder hinzukopieren.


#5

Hallo zusammen,

ich habe das selbe Problem mit der MP3Tag Version 2.53 wenn ich MP3's über das Explorer Kontext-Menü von meinem Synology DS110j NAS in MP3Tag öffne.

Mit der Version 2.52 von MP3Tag tritt der Fehler nicht auf. Es scheint tatsächlich mit einer Änderung in der Version 2.53 zusammen zu hängen.

Viele Grüße

Christian


#6

Verwendet ihr mit euren NAS-Systemen jeweils die aktuelle Version des Betriebsystems? Falls nicht, behebt ein Update dieses Problem?

Viele Grüße
Florian


#7

Hallo Florian,

ich verwende eine Synology DS110j mit aktuellster Firmware DSM 4.1-2661 vom 15.11.2012. Auch mit dieser neuesten Firmware Version tritt das Problem auf.

Vielen Dank und viele Grüße

Christian

PS: Wenn es hilft kann ich heute Abend mal 2 Screenshots zum vergleich machen und hier zur Verfügung stellen.


#8

OK, danke.

Screenshots brauche ich erstmal keine, mir genügt zu wissen, dass Du das Anzeigeproblem nicht auf Deiner Seite beheben kannst.

Viele Grüße
Florian


#9

Hallo Florian,

ich habe mal diese von Dir in einem anderen Thema zur Verfügung gestellte Version getestet. Damit scheint bei mir das Problem nicht mehr aufzutreten.

Vielen Dank, viele Grüße und schöne Feiertage

Christian


#10

Ich benutze auch die UNC-Pfade (Uniform Naming Convention) für mein Synology DS2411+, weil ich dann auf "Laufwerk verbinden" verzichten kann. Der Pfadname wird dadurch jedoch länger. Windows beschränkt die Läge für den Pfad innerhalb des Laufwerks auf 256 Zeichen. UNC-Pfade dürfen länger sein. Ob Kann mp3tag solche längeren Pfadnamen verarbeiten kann, weiss ich nicht.


#11

Hallo mbaa3,

das hier behandelte Problem hat meiner Meinung nach nichts mit zu langen UNC-Pfaden zu tun.

Offensichtlich kann die aktuelle Stabile MP3Tag Version 2.53 Datei- und Verzeichnisnamen von den Synology NAS-Systemen nicht korrekt darstellen wenn diese jeweils über 8 Zeichen lang sind und per Kontextmenü in MP3Tag geöffnet wurden. Bei den 8 Zeichen meine ich einzelnen Datei- oder Verzeichnisnamen nicht kompletten Pfade. Im übrigen tritt das auch bei verbundenen Laufwerken auf. Ob auch andere NAS-Systeme bzw. Hersteller betroffen sind, weiß ich nicht.

Wird ein Verzeichnis über das Menü "Datei - Verzeichnis wechseln..." in MP3Tag geöffnet, taucht das Problem nicht auf. Bei der älteren MP3Tag Version 2.52 funktioniert auch das Öffnen über das Kontext Menü problemlos.

Bisher hatte ich mit MP3Tag nie Probleme beim Zugriff auf UNC-Pfade.

Viele Grüße

Christian