[F] "Reading Directory"-Progressbar Zeigt falsche Info an


#1

Hy zusammen

Hab noch ein Bug:
Liest man ein Ordner übers Explorer-Context-Menu ein zeigt die Statusbar im "Reading Directory"-Statusfenster einen falschen Fortschritt an. (Siehe Attachement)

Grüsse
Chris



#2

Das kann ich hier nicht reproduzieren.

Handelt es sich um ein Verzeichnis das im Explorer ausgewählt wurde, oder um mehrere?


#3

Es handelt sich um mehrer Ordner. Hatte so ca. 100 verschiedene Ordner geöffnet.

Grüsse
Chris


#4

Ich habe den Bug reproduzieren können.

Einfach mehrere Ordner mit einigen mp3-Dateien per Drag-und-Drop aus dem Explorerfenster in Mp3Tag ziehen.
Die Ordner sollten jeweils so viele mp3-Dateien enthalten, dass man den Lese-Vorgang jedes Ordners in der Progressbar verfolgen kann.

Ich habe beispielsweise fünf Ordner mit ca. 500 Dateien in Unterordnern hinzugefügt. Das Ergebnis war interessant: Am Anfang sah es noch normal aus, plötzlich (so beim zweiten Ordner) stimmte die Progressbar nicht mehr. Bei "Lese Tag 1/500)" begann sie (soweit ich das bei dem Tempo erkennen konnte) nicht ganz links mit dem Fortschrittsbalken und erreichte ca. bei der Hälfte der eingelesenen Titel schon das Ende. Die Leiste blieb ausgefüllt; aber die Zahl der gelesenen mp3s stieg weiter an.



#5

Das sollte im aktuellen Development Build Mp3tag v2.41a behoben sein.

Viele Grüße,
Florian