[F] Rückgängig


#1

Hallo!

Mp3tag v2.41
OS-Version: Windows XP Service Pack 3 (Build 2600)
Build: Apr 19 2008 21:07:11

Ich weiß nicht wie die Rückgängig-Funktion gedacht ist, aber diese hat bei mir schon öfters Dateien einfach gelöscht und das bisher mehr als drei Mal!

So gehts:

  1. Zwei Ordner (A und B) mit beliebiger Anzahl an Musikdateien (zB. drei in A und fünf in B)
  2. Ordner A mittels Kontextmenü in mp3tag öffnen
  3. mp3tag nicht mehr schließen, sondern während der ganzen Aktion geöffnet lassen
  4. Beliebige Tags zB. mittels "Erweiterte Tags..." ändern > OK
  5. Dateinamen zB. mittels "Tag - Dateiname" formatieren
  6. Ordner A verschieben, umbennen oder löschen
  7. Ordner B mittels Kontextmenü in mp3tag öffnen
  8. Beliebige Tags mittels "Erweiterte Tags..." ändern > OK
  9. Jetzt "Rückgängig" anklicken
  10. Zuerst werden die Tags im Ordner B rückgängig gemacht
  11. Zweiter Klick auf Rückgängig:

Jetzt folgen drei Szenarien die bei mir aufgetreten sind (nach Schwere geordnet):

  1. Fehlermeldung von mp3tag: "Das System kann die angegebene Datei nicht finden."
  2. mp3tag ersetzt die Tags von den Dateien im Ordner B durch die Tags aus A.
    Siehe Tags in Bild 05 und vergleiche mit Tags in Bild 11:
    Bei den ersten drei der fünf Dateien in B wurden die Tags durch die Tags von den Dateien aus A ersetzt!
  3. mp3tag stellt den Ordner A mit den drei Dateien (Pseudodateien*, die nur die richtige Größe haben und sonst nur Datenschrott* sind) wieder her und löscht die drei Dateien in B!
    Die gelöschten Dateien sind dann auch nicht im Papierkorb.

Das 3. ist sehr selten, so, dass ich es jetzt nicht wieder reproduzieren konnte. Die letzten drei Mal ist mir das mit 2.41 passiert und davor weiß ich nicht wie oft. Evtl. ein oder zwei Mal, nur weiß ich nicht mit welcher Version.

Könnte mp3tag nicht sofort die History beim laden neuer Dateien löschen oder ist das so beabsichtigt?

*...Das wurde von mp3tag wiederhergestellt (Ordner A mit APE-Dateien (waren ürsprünglich schon im APE-Format). Die Dateien (FLAC) in Ordner B waren dann weg. In diesem Fall waren es 13 und das Format spielt keine Rolle, weil mir das auch mit MP3s passiert ist.

Edit:
Wird es eine Vor-Funktion analog zu Rückgängig geben?

MfG
dR


#2

Das Löschen konnte ich nicht reproduzieren, aber der Rest sollte im aktuellen Development Build behoben sein.

Danke für den Hinweis!

Viele Grüße,
Florian


#3

Ich habe zu danken! :slight_smile:

MfG
dR