[F] Track-Nummer und "ID3v2 nur wenn ID3v1 zu klein ist"

Moin allerseits,

bin mir nicht sicher ob das ein "Bug" ist, aber für mich zählt es zumindest zu einem "nicht erwartetem" Verhalten.

Ich habe in der Config die Options->Tags->Mpeg "ID3v3 only if ID3v1 too small" aktiviert. Wenn ich jetzt Titel eingebe die über die ID3v1-Länge hinausgehen, oder Genre verwende die nicht vorgesehen sind, schreibt mir mp3tag gleich ein ID3v2-Tag -- wie gewünscht.

Wenn ich jetzt jedoch z. B. durch den Auto-Numbering-Wizard oder auch per Hand eine Track-Nummer verwende die in ID3v1 nicht vorgesehen ist (ab 200 oder so), dann wird der Wert nicht gesetzt und damit auch kein ID3v2-Tag erzeugt -- was ich eigentlich erwartet hätte, das bei der Aktivierung der obigen Option passiert.

Grüße, Urbs

Interessanter Hinweis! Ich werde das zur nächsten Version mal versuchen umzusetzen.

Viele Grüße,
Florian

Der aktuelle Development Build beachtet nun Tracknummern die in ID3v1 nicht gespeichert werden können.

Viele Grüße,
Florian