Fehlermeldung bei Installation

Ich bekommen folgende Meldung:


Reboot des Systems hilft auch nicht, ebenso wenig ein Uninstall / Löschen des Verzeichnisses und neu erstellen.

Könntest Du die 32-bit Version bitte vor der Installation der 64-bit Version deinstallieren. Die Einstellungen können über Datei → Konfiguration sichern... gesichert werden und auch bei der Deinstallation beibehalten werden.

Lieber Florian,
Ich hatte schon länger nur die 64bit Version, allerdings im "Program Files (x86)" Verzeichnis. Die alte Version habe ich vorher deinstalliertr (es blieb nur ein leeres MP3TAG Verzeichnis übrig, das ich manuell gelöscht habe - da es leer war brauchte ich nicht mal Admin Rechte).
Die frische Neuinstallation will aber einfach nicht, und bringt diesen Fehler (beim Erstellen der Einträge im Explorer Kontext Menü). Und das auf meinem Desktop System, wo ich MP3Tag häufig nutze, um meine umfangreiche Musiksammlung zu pflegen; auf meinen 2 anderen Systemen (alle allerletzte Windows 11 Build 22000.708 Versionen) ist das kein Problem gewesen, da funktioniert alles.

Danke für diese zusätzlichen Details (auch wenn es damit noch rätselhafter wurde).

Könntest Du dieses Kommando mal auf einer Kommandozeile mit Administratoren-Rechten ausprobieren?

powershell -c "get-appxpackage -name *mp3tag* | remove-appxpackage"

Danke Florian,
Ich habe den Cmd durchgeführt; Antwort ist keine gekommen.
Das Installationsprogramm bringt allerdings noch immer diesen Fehler.

Und was gibt

powershell -c "get-appxpackage -name *mp3tag*"

Auch nichts (ausser einer neuen Aufforderung "C:\WINDOWS\system32>")

OK, das waren jetzt meine vorerst letzten Ideen. Falls mir noch etwas einfallen sollte, melde ich mich und falls Du etwas findest, gib bitte auch Bescheid.

Mache ich. Danke für die Tipps, vielleicht finde ich die Lösung.

1 Like

Llösung ist es keine, allerdings:
Ich habe wieder in "Program Files (x86)" installiert, ohne Probleme. Der Eintrag im File Explorer Kontext Menü war forhanden, alles bestens soweit.
Dann wollte ich aber doch in "Program Files" installieren. Habe also die Deinstallation ausgeführt (wobei mir aufgefallen ist, dass das deinstallieren der Shell Extension ungewöhnlich lange gedauert hat, sicher mehr als 10 Sekunden; wollte schon abbrechen, aber dann wurde die Deinstallation doch fertig). Und dann habe ich in "Program Files" installiert, ohne Fehlermeldung, sehr züzig; allerdings fehlt der Eintrag im Explorer Kontext Menü. Wieder Deinstalliert, nochmals in "Program Files (x86)" installiert, keine Fehlermeldung, aber wieder kein Eintrag im File Explorer.
Derzeitiger Stand: die Installation funktioniert nun ohne Fehler, allerdings wird kein Eintrag im Windows File Explorer Kontext Menü erzeugt (egal, wohin ich installiere).
Warum die erste Installation nach "Program Files (x86)" den Eintrag erzeugt hat und nun nicht mehr (egal in welchen Ordner) bleibt allerdings ein Rätsel.

... und Restarts habe ich auch gemacht, for dem Deinstallieren, vor dem Installieren... hat aber keine Änderung gebracht.

Ich habe hier auch hin und her probiert und konnte bei doppelter Installation auch den Fehler provozieren. Allerdings kann ich dann einfach deinstallieren und nach "Program Files" installieren.

Reboot spare ich mir mittlerweile, da ein Restart des Windows Explorer über den Task Manager auch zum erwünschten Ergebnis führt und der Eintrag im Kontextmenü dargestellt wird.

Lieber Florian, "Restart des Windows Explorers"..., das wars!
Wenn ich den so wie du auch über den TaskManager neu starte, dann ist der Eintrag da; im neuen Windows 11 Kontext Menü.
Juchuuu, ich werde gleich eine Spende via Paypal anstossen...
Alles bestens, vielen Dank :grinning:

1 Like

Ah, das freut mich sehr! Super, dass es jetzt klappt :raised_hands:

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.