Filenamenlänge korrigieren

Hallo!
Ich habe angefangen, meine Klassik-Sammlung zu rippen und stelle dabei fest, dass oft die Filenamen zu lang werden.
Kann mir jemand die Formel angeben, mit der ich die Filelänge auf X-Zeichen begrenzen kann, das File aber erst ab dem ersten Leerzeichen bearbeitet wird?
Dort steht zuerst Zeichenfolgen wie "1-11. " für die 1. CD 1. Lied.
Danke.

Ich weiß nicht, wie du deine Dateinamen umbenennst. Das Prinzip ist, dass du den gesamten Ausdruck mit der Funktion $left() bearbeitest.
Also z.B.
$left('$num(%discnumber%,1)-$num(%track%,2) %artist% _ %title%',80)
was den Dateinamen auf 80 Zeichen begrenzt.

Zusätzlich zu @ohrenkino's Variante gebe ich zu bedenken, dass auch der gesamte Pfad vor dem eigentlichen Dateinamen noch dazu gerechnet werden muss. Es macht einen Unterschied ob Dein Stück als
C:\MP3\01 - Overtüre.mp3
gespeichert wird oder als
01 - Ouvertüre Nr. 2 H-moll, BWV 1067, Für Flöte [Travers], Streicher Und Continuo - Ouvertüre.mp3
in
C:\Users\Ellenlanger Benutzername-Sowieso\Musik\Meine MP3\J\Johann Sebastian Bach\Ouvertüre Nr. 2 In H-moll, BWV 1067\1961\

Danke für die verschiedenen Inputs.
Klassik zu rippen ist mühsamer als Pop/Rock/Jazz.
Braucht viel händische Nachbearbeitung. Darum habe ich es bis jetzt nie gemacht.
Aber in der aktuellen Situation hat man ja Zeit...

Du kannst sehr viel Zeit sparen, wenn Du eine vernünftige Quelle wie MusicBrainz oder Discogs dafür verwendest. Die entsprechenden Scripts findest Du z.B. hier:

Habe bislang über "Exact Audio Copy" immer das verwendet:


Besteht da ein Unterschied?

Ich weiss nicht, woher EAC seine Metadaten bezieht. Das müsstet Du bei denen nachsehen.
Wenn Du dieses Plugin benutzt, hast Du die Wahl ob Du die Metadaten von MusicBrainz oder Discogs möchtest.