Filterfrage


#1

Hallo,
zuerst muss ich mal sagen, dass ich das Programm erst seit gestern benutze und es gefällt mir wirklich sehr sehr gut, habe schon viele mp3-Dateien damit umbenannt und richtig getaggt.
Allerdings fehlen mir immer noch ein paar, und zwar solche, die kein "-" im Titel enthalten.
In der Regel benenne ich die Dateien ganz klassisch %artist% - %title%, manchmal auch %artist% - %album% - %title%.
Jetzt habe ich aber auch Dateien, in denen dieser Strich in der Mitte fehlt und dort befindet sich z.B. ein Komma oder ein Unterstrich oder auch nur Leerzeichen.
Ich bin mir auch nicht sicher, ob diese Dateien richtig getaggt sind, sonst könnte ich ja aufgrund des Tags den richtigen Namen bestimmen.
Deshalb die Frage:
Ist der Filter in der Lage, alle Dateien rauszusuchen, die keinen " - " (Leerzeichen Strich Leerzeichen) enthalten?
In der FAQ steht nur was von [^abc] sucht alles, wo nicht a, b oder c drin vorkommen, aber mit dem Strich [^ - ] oder auch Leerzeichen Strich Leerzeichen [^\s-\s] funktioniert das nicht.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus


#2

Hallo Voalirus,

willkommen im Forum :slight_smile:

Mir fällt im Moment kein regulärer Ausdruck ein, der die Dateien ohne Bindestrich finden. Allerdings könntest Du doch einfach die Dateien mit Bindestrich finden, in ein anderes Verzeichnis verschieben und danach die übrig gebliebenen behandeln.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hi Florian!

Danke für die schnelle Hilfe. :slight_smile:
Ich habe mir bereits gedacht, dass es auf das hinauslaufen wird. Schade, dann geht meine Ordnerstruktur aber verloren, das ist der Nachteil.
Oder dazu mal eine andere Frage: Kann man eine Regel formulieren, die für einen Interpreten einen Ordner anlegt, wenn ich mehr als 2 Lieder von diesem Interpreten habe?
Das wäre cool.

Aber trotzdem danke!


#4

Es müsste so gehen:
^([^ ]| [^-]| -[^ ])*.{0,2}$

Warum das geht weiss ich nicht :smiley:


#5

Hey dano!
Das ist ja witzig, das scheint wirklich zu funktionieren, aber ich verstehe den Ausdruck nicht wirklich. Der Trick besteht in dem führenden ^ und dem endenden $. (Dann klappt nämlich auch z.B. ^[^ - ]*$ )

Seltsam, aber es funktioniert ja anscheinend :smiley:

Dankeschön!!!


#6

^[^ - ]*$ wird nicht oft klappen.
Du verstehst da die [..] falsch.
Wenn zB [ab] steht, dann heisst das a ODER b und nicht ab. Die [] sind also nur 1 Zeichen groß.
Deshalb ist es etwas kompliziert, eine ganze Zeichenkette zu negieren.


#7

Da hast du natürlich recht, das war dumm von mir :rolleyes:
(Ich hatte es an sich schon verstanden, nur bei der Anwendung habe ich das dann "vergessen" :wink: )

Diese Ausdrücke sind aber auch nicht einfach damitrumspiel.

Schönen Sonntag noch
Voalirus