Flac von Id3v2 in id3v1 konvertieren

Hallo,

Ich bin am verzweifeln. Mein Radio akzeptiert nur id3v1 und deswegen muss ich meine ganz Bibliothek konvertieren.

Im Prinzip wird immer die gleiche Anleitung beschrieben.

Unter Optionen -> Tags -> Mpeg
Lesen alles aktivieren
Schreiben nur ID3v1 aktivieren
Entfernen ID3v2 und APE aktivieren

Bei Ape quasi analog.

Nun soll man die Dateien Auswählen, speichern und anschließned die Tags löschen. Klingt logisch. Allerdings sind bei mir immer alle Tags weg.

Was mache ich falsch?

Danke im voraus!

Soweit ich weiß enthalten FLAC-Dateien auch FLAC tags und nicht ID3Vx. Im Gegenteil: wenn ID3 Tags vorhanden sind, müssen die weg.
Ich bezweifele auch, dass die verwendeten Vorbis Comments irgendetwas mit V1 tags zu tun haben.

Das verstehe ich nicht: APE hast du doch gerade mit "alles lesen" und

konfiguriert...
Wo siehst du denn, dass alle Tags weg sind?

Moin,

Also erstmal Danke für deine Antwort!

Das ich eigentlich nicht genau weiß was ich tue ist dir ja schon aufgefallen...

FLAC hat also eigene FLAC Tags? ...und unter welcher Rucbrik finde ich die?

Jedenfalls das hier ist mein Ausgangsmaterial:

Durch wirklichen Zufall mit EAC habe ich mal das hier hinbekommen:

Dieses Formatkann mein Radio lesen. Ist also mein Wunschformat.

...ist ja nicht war... darf nicht mehr als 2 Bilder posten...

Dann aslo verbal weiter:

Unter APE
Lesen
ID3v1 aktiv
APE aktiv

Schreiben
ID3v1 aktiv
APEv2 inaktiv

Entfernen
ID3V1 inaktiv
ID3V2 aktiv
APE aktiv

Unter MPEG
Lesen
ID3v1 aktiv
ID3v2 aktiv
APE aktiv

Schreiben
ID3v1 aktiv
ID3v2 inaktiv
APEv2 inaktiv

Entfernen
ID3V1 inaktiv
ID3V2 aktiv
APE aktiv

Dann speichere ich und entferne die Tags.
Alles was dann übrig bleibt ist der Dateiname.

Und? Was schlägst du vor?

Danke und Grüße

wenn du das erste mit dem 2. Bild vergleichst, siehst du, dass im oberen Bild die Dateien 2 Tag-Sorten haben: Flac und ID3V2.
Nach dem Highlander-Prinzip sollte es aber nur 1 geben, so wie unten nur FLAC.
Probier doch mal an einer Datei folgendes:
Schneide zuerst die Tags aus (Funktion im Kontextmenü der Dateiliste)
Beobachte, was die Spalte Tag zeigt - da sollte eine Tag-Version weniger stehen, vorzugsweise nur noch FLAC.
Dann lösche (nicht ausschneiden, löschen) das verbliebene Tag.
Nun füge das zuvor ausgeschnittene Tag wieder ein. Eigentlich müsste das MP3tag richtig machen und kein ID3V2-Tag einfügen, sondern ein Formatangepasstes.
Klappt das?

Eins vorweg! Top, Danke, geht!

Beim Ausschneiden verschwinden allerdings sämtliche Tags.
Bei Einfügen macht er jedoch alles richtig.

Danke schön. Hast mir sehr geholfen!