Flac was muss ich einstellen

So, ich arbeite schon viele Jahre mit MP3Tag und mp3s. Alles bis jetzt ohne Probleme. Nun habe ich heute eine Flac Datei erhalten und verzweifel gerade ein wenig.

Es handelt sich um ein Album mit nur einer Flac Datei. Von mp3 bin ich gewohnt, das ich bei einem Album in einer Datei auch nur ein Tag habe. Wenn ich die Datei in MP3Tag öffne, so sehe ich auch nur ein Tag welches im Titel leer ist. Wenn ich die Datei aber in MusicBee starte, so sehe ich alle Lieder getaggt und kann diese auch direkt anspringen. Wo stehen diese Infos und kann ich die bearbeiten? Auch in der erweiterten Tag-Ansicht sehe ich ich nicht die ganzen Infos.

Und noch eine Frage. Kann ich einfach so weiter taggen wie ich es bis jetzt mit mp3s gemacht habe oder muss ich was einstellen/beachten?

Viele Grüße aus Münster

Thomas

Es gibt diesen Thread
/t/15854/1
in dem beschrieben wird, dass sich V2.3 tags und FLAC tags überlagern.
Das könntest du mal prüfen. Es sollten nur FLAC tags in FLAC Dateien sein.
Der Thread beschreibt auch, wie man die V2.3 tags los wird.

Ok, also sehe ich es richtig, dass MP3Tag automatisch richtig getaggt hat wenn in der Tag-Spalte "FLAC (FLAC)" steht? Und wie sieht es mit der einen Datei und den direkt anspringbaren Titeln in der einen Datei aus? Hat da jemand eine Idee?

Hab es selbst gefunden. Wenn man einen Tag mit dem Namen Cuesheet einfügt und dort das komplette Cuesheet rein packt, dann kann man bei einer großen Datei auch die einzelnen Titel anspringen. :rolleyes: