For-Each, schön der Reihe nach


#1

Hallo zusammen,

an zwei Stellen habe ich bei MP3Tag bereits eine "FOR-EACH"-Semantik vermisst, die eine Menge "schön der Reihe nach" abarbeitet.

1.)
Das war zum Einen beim vordefinierten Aktionstyp "Export". Dazu habe ich einen Eintrag im "Fehlermeldungen"-Forum geschrieben (vgl. Multiselect funktioniert nicht wie erwartet), was vielleicht nicht der richtige Ort war, denn es handelt sich wohl eher um einen Verbesserungsvorschlag.

Zusammengefasst lautet der Wunsch: Ich will für eine Menge von MP3-Dateien einen Export durchführen. Die exportierten Daten sollen aber nicht für alle MP3-Dateien zusammen in einer einzigen Textdatei landen, sondern jeweils für jede MP3-Datei in einer separaten Textdatei.

(Ziel war es, den Liedtext jeder einzelnen MP3-Datei, z.B. "Lied.mp3", jeweils in eine Textdatei, etwa "Lied.lyrics.txt" zu exportieren.)

MP3Tag verhält sich hier jedoch so, dass die Menge der selektierten MP3-Dateien "in einem Rutsch" an den "Exporter" übergeben wird. Und der Exporter kann scheinbar nur eine einzige Datei anlegen, denn er erwartet höchstens einen $filename-Parameter.

2.)
An einer anderen Stelle wollte ich für jede MP3-Datei ein Python-Skript ausführen (um den geschilderten Wunsch mithilfe von eyeD3 selbst zu erfüllen). Um das zu erreichen, habe ich ein Tool namens "MyPythonLyricsExporter" angelegt, mit entsprechendem Pfad und Parameter.

Auch hier arbeitet MP3Tag nach der "Alles auf einmal"-Methode: Für jede selektierte MP3-Datei wird gleichzeitig das Tool ausführt. Das bedeutet, dass sich sofort für jede MP3-Datei eine Shell öffnet, was bei z.B. 10.000 MP3-Dateien für reichlich Prozessor- und Speicherlast sorgen kann...

Mein Wunsch ist, dass MP3Tag eine "For-Each-Semantik" unterstützt, mit der es möglich ist, für jede selektierte MP3-Datei individuell(!) eine Aktion und/oder ein Tool bzw. ein Skript auszuführen.


#2

Eine Aktion, die den Inhalt des Feldes %unsyncedlyrics% in eine Text-Datei exportiert, gibt es in Mp3Tag nicht. Siehe hier.