Formatstring Dateiname - Tag bei Doppelalben

Hallo,

leider komme ich nicht weiter.
Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.
Normalerweise kann ich bei einem Albumordner diesen String verwenden:
(%year%) %dummy% - %album%%artist% - %track% - %title%

Bei Doppelalben leider nicht möglich, da dann das Jahr und der Albumname nicht ausgelesen wird.

  1. Ebene: DREAM THEATER
  2. Ebene: (2016) DREAM THEATER - The astonishing (Digipak)
  3. Ebene: CD1 - Act 1
    CD2 - Act 2

Ich möchte gerne im ID-Tag folgendes stehen haben:
...
Jahr = 2016
Album = The astonishing (Digipak) CD1 - Act 1

Wie muss ich meinen String erweitern?
Kann man dann gleich noch den Wert "Digipak" nach "Release Format" (eigens angelegt), den Wert "1" und "2" von CD1 und CD2 nach "Discnumber" schreiben, sodass ich "1/2" (soll bedeuten 1. CD von insgesamt 2 CDs) habe?

Danke, habe echt schon viel probiert.

Wo verwendest Du diesen String?
Aktion? Konverter - welcher?
Wie lauten die Dateinamen?

Das sollte vermutlich so aussehen:
(%year%) %dummy% - %album%\%artist% - %track% - %title%
für die mit mehr Daten unterhalb des Albumnamens, versuche:
(%year%) %dummy% - %album%\%album%\%artist% - %track% - %title%
Daten kann man vom Dateinamen nur in ein Feld schicken, aber nicht dieselben Daten an mehrere Felder. Deshalb müsstest du dich entscheiden, ob die "CD1" in ALBUM oder die Zahl in DISCNUMBER lande soll (dasselbe gilt für release format).
Ein String könnte so aussehen:
(%year%) %dummy% - %album% (%release format%)\CD%discnumber% - %dummy%\%artist% - %track% - %title%
Da MP3tag nur die aktuelle Datei sieht, was MP3tag nichts über die Gesamtzahl von CDs ... es sei denn, du nimmst den Tracknummern Assistent mit dem man auch die CDs nummerieren kann

Dateiname ist: DREAM THEATER - 01 - Liedname.mp3

Und ja bei Aktion - Konverter Dateiname - Tag
Bei meinem String hat er jeweils den Backslash nicht übernommen.
Richtig: (%year%) %dummy% - %album%\

OK, probiere ich aus. D.h. hier sollte er die beiden Albumwerte dann hintereinanderschreiben.

Zur Gesamtzahl der CDs. MP3Tag soll nur aus der Ordnerbezeichnung CD1, die Zahl 1 nehmen und aus CD2 die Zahl 2 und dann zu 1/2 in Discnumber (mit dem Schrägstrich, aber ohne jeweils das Wort CD) hinzufügen.

Und genau das geht nicht, da sich diese Daten bei unterschiedlichen Dateien finden lassen. MP3tag sieht nur die aktuelle Datei.

Genau, das ginge höchstens, wenn irgendwo im Pfad die Gesamtzahl der Datenträger stünde, bspw. (2016) DREAM THEATER - The astonishing (Digipak, 2CD), oder man sie zumindest etwas umständlicher daraus ableiten könnte, bspw. (2016) DREAM THEATER - The astonishing (Digipak, Double LP).

Ohne eine dateiübergreifende $max()-Funktion könnte höchstens noch eine Funktion helfen, die die Anzahl der Unterordner im übergeordneten Verzeichnispfad der Datei ausgibt, aber Funktionen funktionieren in Dateiname-zu-Tag ja ohnehin nicht.