Formatstring nicht stabil

Hoffentlich drück ich mich richtig aus: ich ändere die Tags bei Various Artist CD immer derart, daß bei bei Album-Interpret dann nicht mehr z.B VA steht oder eine ähnl.Bezeichnung. Dazu gehe ich über Konverter/Tag-Tag und aktiviere im Feld "AlbumArtist" und bei Formatstring dann "Artist", was auch wunderbar klappt. Da diese Prozedur ständig wiederholt werden muss, fällt mir auf,daß seit geraumer Zeit das Feld Formatstring immer wieder leer ist und ich es neu eingeben muss?! Und ich bilde mir ein,daß das "früher" nicht war,sondern da stabil blieb.
Kann man das irgendwie umgehen?

Man muss den Konverter ausführen, damit der Ausdruck gespeichert wird. Nach meiner Beobachtung wird auch jetzt der zuletzt verwendete Format-String angezeigt.

Der Konverter>Tag-Tag führt dasselbe aus wie die Aktion "Tag-Feld formatieren".
Wenn das also ein wiederkehrender Schritt ist, ARTIST nach ALBUMARTIST zu kopieren, würde es sich lohnen, eine Aktionsgruppe mit einer Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" anzulegen. Die Parameter sind dieselben.

1 Like

Danke @ohrenkino , dem ist leider eben nicht mehr so.Der angewendete Befehl ist meist nach ein paar mal Nutzung wieder weg (Feld ist leer) und muss neu eingefügt werden.

Ich finde es in der Datenverarbeitung ja immer so ein bisschen seltsam, wenn Dinge mal gehen und dann unter vermeintlich denselben Umständen plötzlich nicht mehr. So schlau sind die meisten Programme nicht, dass sie sich mal was neues ausdenken,
Auch kenne ich keine Abnutzung bei Befehlen, die dann eine regelmäßige Auffrischung verlangen.
So, genug der despektierlichen Reden:
Könntest du bitte beobachten, unter welchen Umständen der String verschwindet?
ich kann es nämlich nicht nachstellen.

Davon unabhängig: die vorgeschlagene Aktion bleibt bis zur aktiven Löschung erhalten.

Das tue ich praktisch seit Wochen, aber kam zu keiner Erkenntnis. Deswegen meine Anfrage hier. Ich habe in den letzten 30 Min. ca 15 CDs (V.A) bearbeitet. Die alle im gleichen Ordner lagen. Aber es muss ja dann wohl irgendetwas an den CDs sein (Struktur? > keine Ahnung) was das Prg.veranlasst.....
Ich werde es mal weiter beobachten,wenn ich morgen weiter mache.

Tut mir leid,cih steh auf dem Schlauch.Diesen Satz verstehe ich nicht.

Statt den Konverter zu nehmen, wo du ggf. immer wieder den gewünschten Format-String erneut eintippen musst, schlage ich eine Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" für ALBUMARTIST vor.
Format-String: %artist%

Diese Aktion kannst du über das Menü Aktionen>Aktionen ... >Neu anlegen und dauerhaft speichern und dann über das Menü Aktionen erneut abrufen oder den zugehörigen Knopf in der Werkzeugleiste.

1 Like

Ich habs geschafft :wink: Super! Danke Dir ganz herzlich.
LG
Gypsyqueen

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.