frage zu scriptbefehlen


#1

hallo, ich nutze seit geraumer zeit dieses äußerst praktisch tool, bin auch sehr zufrieden.
allerdings hab ich seit dem update auf version 2.30 ein kleines problem.

ich bräuchte zum tag-dateiname konverter mal hilfe für folgendes prob:

nutze zur zeit "$num(%track%,2) %artist% - %title%"
mein prob is nun, dass bei tags ohne tracknummer die datei in "00" am anfang umgenannt wird.
habe schon probiert mit ner "if" variable, aber ohne den gewünschten erfolg. ich möchte nichts weiter, als dass der die tracknummer nur konvertiert wenn auch eine vorhanden ist, andersfalls nichts schreibt!

ich hoffe ich habe mich nich zu kompliziert ausgedrückt :>

wäre nett wenn mir mal jemand den scriptbefehl komplett posten könnte

mfg g1n

p.s.: hab über die suche nix gefunden, wenn doch was da is tuts mir leid :wink:


#2

Mit $if() müsste das gehen:

$if($grtr(%track%,0),$num(%track%,2) %artist% - %title%,%artist% - %title%)


#3

Oder man packt es einfach in eckige Klammern
[$num(%track%,2) ]%artist% - %title%


#4

dano, war das schon immer so? :flushed: Muss ich verpasst haben.


#5

Seit 2.27 wie in foobar :wink:


#6

ich danke euch vielmals... das mit der ifklausel sah bei mir so ähnlich aus, hab wahrscheinlich nurmal ne klammer oder n komma vergessen, aber jetzt gehts, THX :slight_smile:

und das mit den eckigen klammer produziert bei nichtvorhandensein einer tracknummer leider ein leerzeichen ;\ trotzdem danke :wink: