Frage zu Websources Skript


#1

Ein Auszug aus dem Debug-Text:

Script-Line    : 347
Command        : regexpreplace
Parameter 1    : >;$<

Output         : ><

Line and position:
  Notes:  1st pressing in grey marble vinyl; April 2006 - very limited repress in grey see-through transparent vinyl;   
^

Wieso entfernt das nicht das Semikolon am Ende?
Die Zeile im Code sieht so aus:
regexpreplace ";$" ""


#2

Sind da nicht noch Leerzeichen dahinter? Wie wärs mit ";\s*$" ""


#3

OK, es waren keine Leerzeichen zu sehen, aber die Lösung funktioniert. :]
Danke!