Fragen nach Umstieg auf neue Version


#1

Ich habe bisher immer noch die Version 2.09 genutzt und mir sind jetzt, da ich Windoof neu installieren musste und gleich die aktuelle 2.24 runtergeladen habe einige Verschlimmbesserungen aufgefallen :huh:, die man zumindest per Option wieder zurücksetzen könnte:

  • wenn ich auswähle, das ich den Tag vom Dateinamen heraus importieren will, war es früher möglich auszuwählen, was in den Tag geschrieben, d.h. mann konnte z.B. die Titel und Nummern importieren, aber dennoch den bereits existierenden Albumstitel behalten

  • mich stören zwei Kleinigkeiten beim Erstellen der Dateinamen aus den Tags:

  1. bei den Nummern wäre es wünschenswert, wenn das Programm wie früher automatisch eine Null vor die einziffrige Trackzahl hängt (zumindest per Option)
  2. ich schreibe immer hintern die Tracknummer mit "/" die Gesamtzahl der Tracks im Album (z.B. zweiter Titel aus einem Album mit 15 Titeln: 2/15), früher hatte das Programm dies automatisch ignoriert, mittlerweile schreibt es aber auch die Gesamtzahl in den Dateinamen

Sind zwar bloss Kleinigkeit, die stören mich aber gewaltig und bedeuten für mich faulen Hund :smiley: Mehraufwand, so dass ich momentan wieder die 2.09 benutze.

Was noch klasse wäre, wäre eine Möglichkeit automatisch den Titel des bereits existierenden Tags bis auf den Anfangsbuchstaben alles klein schreiben zu lassen (d.h. aus "I'm sayinG bla BlA" wird einfach "I'm saying bla bla"), da ich es einfach hasse, wenn in englischen Titeln alles groß oder falsch geschrieben wird und das immer editiere.

Gruß :slight_smile:
bemabi

PS: Klasse Programm im Übrigen, ungemein praktisch :music:!


#2

mp3tag wird ständig verbessert, du hast von 2.09 auf die aktuelle gewechselt, da gab es viele Verädnerungen die dir jetzt nicht bekannt sind. Alle deine Punkte sind mit der aktuellen Version lösbar. Du solltest deshalb die mp3tag Hilfe lesen und dieses Forum durchstöbern um Antworten zu finden.


#3

Hallo!

Du kannst %dummy% verwenden. Beispiel:

09 - Pink Floyd - Keep Talking - The Division Bell - Progressive - 1994.mp3

Um Tracknummer, Interpret und Genre zu extrahieren, verwendest du;

%track% - %artist% - %dummy% - %dummy% - %genre% - %dummy%

Zu 1: verwende $num("%track%",2)
Zu 2: Keine Ahnung, vielleicht weiß Florian, was man da machen kann. Du könntest $left("%track%", 2) verwenden, aber dafür müssten die Tracknummer im Tag mit 0 anfangen, also 02/15 zum Beispiel.

Dafür kannst du die Aktionen verwenden.

Gruß
Sebastian


#4

Sorry, war zu faul weiter im Forum/Hilfe zu suchen, bitte nicht lünchen :rolleyes:!

@Sebastian Mares: Danke für die Antworten, aber da sieht man, dass es früher z.B. beim ersten Punkt wesentlich komfortabler war, man konnte einfach die Teile, die man haben wollte an- oder abhaken und musste nicht überall Dummies einsetzen.
Gleiches gilt im Übrigen für den Rest...na ja, werde wohl dann mit der 2.09er Version leben müssen, da es dort halt wesentlich einfacher geht.


#5

:huh:

Das Problem ist ja, dass MP3Tag mittlerweile mehr Felder unterstützt, als nur Tracknummer, Titel, Interpret, Album, Jahr, Genre und Comments. Die alte Methode konnte man also nicht mehr verwenden.


#6

OK, OK gebe mich geschlagen und versinke in meiner unwissenden Schande :stuck_out_tongue:!


#7

$num("%track%",2) ignoriert den Teil hinter dem / ebenfalls - einfach mal ausprobieren.

~ Florian

Edit: Ich hab den Titel des Beitrags mal verändert (bevor ich schlechte Laune bekomme) und das Ganze nach Support verschoben.