Fragen zum Export


#1

hallo und schönen guten morgen :lol:

ich würde gerne eine funktion in einer funktion einbauen, bekomme aber immer
einen fehler im export-file! das ganze sollte folgendermassen funktionieren:

$if(grtr(%_counter%,1),"","$upper(%artist%)")

das geht nicht, da er jedes mal meckert dass das ende nicht gefunden wurde!?

DANKE
mike


Sortierung html export
#2

Hallo Mike,

$if(grtr("%_counter%",1),"",upper("%artist%")) müsste funktionieren.

Bitte beachte, dass bei geschachtelten Skripting-Funktionen das $ weggelassen werden muss und dass Skripting-Funktionen nie innerhalb von Anführungszeichen " stehen können.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hallo Florian!

Erst mal vielen Dank für deine Antwort!
Was aber wenn ich folgendes habe:

$if(grtr("%_counter%",1),"","------------------------------------------------
upper("%artist%")
------------------------------------------------")

Ich müsste vorher den String schliessen, dann die Scripting-Funktion einbauen,
und danach den String wieder öffnen, oder wie?

Noch eine kleine Anregung nebenbei:
Eine vergleichbare VB-Funktion InStr(string) wäre auch noch SUPER!

DANKE
mike


#4
$if(grtr("%_counter%",1),"",join("-----",join(upper("%artist%"),"-----")))

Viele Grüße,
~ Florian


#5

Hallo Florian!

VIELEN VIELEN DANK ich werde deine tipps und vorschläge gleich in meine vorlage
miteinbinden. Zur besserern Verständnis habe ich dir die Vorlage auf einen Server
gestellt, vielleicht kann die Allgemeinheit ja auch etwas damit anfangen!?

Mike Custom Txt 02

DANKE
mike


#6

Hallo und schönen Nachmittag alle zusammen!

Ich habe mir eine Vorlage für den Expport in ein txt-File gebastelt die folgender-
massen aussieht:

Neue Vorlage

Was dabei herauskommt sieht man hier:

Exportergebnis

Ich frage mich nun ob ich die Vorlage irgendwie schöner formatieren kann damit
diese lesbarer wird (die einzelnen Abstände und Zeilen habe ich halt irgendwie
durch Testen herausgefunden...)

Sollte jemand die Vorlage verwenden möchten, dann bitte bedient euch!!

DANKE
Mike

P.S.: Warum funktioniert der erste Link eigentlich nicht, und der zweite schon!?
Beide wurden von mir mittels der vorgesehen Funktion "Insert Hyperlink" gesetzt!


#7

Hallo Mike,

bitte benutzte den alten Thread weiter, wenn es zum Thema passt. Ich hab die beiden Beiträge jetzt mal zusammengefasst und mit einem aussagekräftigen Titel versehen.

Ich habe den Link zu Deiner ersten Konfiguration manuell angepasst, indem ich die Leerzeichen durch %20 ersetzt habe. Leerzeichen müssen in URLs durch %20 ersetzt werden.

Edit: Vielen Dank für das Bereitstellen Deiner Konfiguration. Vielleicht haben ja andere Benutzer Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen dazu.

Gruß,
~ Florian


#8

Hallo!

Alles klar, vielen Dank!

Hättest du eine Idee wie ich die einzelnen Alben der Interpreten zusätzlich nach
dem Erscheinungsjahr aufsteigend sortieren könnte?

DANKE
Mike


#9

Hallo Mike,

Das ist über $loop("%year%") möglich. Bsp:

-------------------------------------------------------------------------------
MP3 Liste
Verzeichnis    : %_workingdir%
Last Update    : %_date%
Gesamtanzahl   : %_total_files%
Gesamtgrösse   : %_total_size%
Gesamtspielzeit: %_total_time2%h
-------------------------------------------------------------------------------
$loop("%artist%")
$loop("%year%")
$loop("%album%")
$if(grtr("%_counter%",1),"",join("============================================================================
===
",join("### ",join(join(upper("%artist%")," ###")),"
===============================================================================
")))$if(grtr("%_counter%",1)," ------------------------------------------------------------------------------

 => %artist% - %album% (%year%)","
 => %artist% - %album% (%year%)")
$loop("%_filename_ext%")    - $num("%track%", 2) %title% [%_length%$if("%_bitrate%",", %_bitrate% kBit/s]","]")
$loopend()$loopend()$loopend()$loopend()

Viele Grüße,
~ Florian


#10

Hallo und schönen guten Morgen Florian!

Danke für deine Hilfe, allerdings komme ich mit deiner methode nicht zum
gewünschten Ergebnis, da die Ausgabe dadurch "verfälscht" wird!

Zum besseren Verständnis habe ich dir 2 Exportdateien bereitgestellt.

Die erste Variante beinhaltet die funktion $loop("%year$") nicht:
Ausgabe ohne $loop("%year%")

Die zweite schon:
Ausgabe mit $loop("%year%")

Wie du am Beispiel "Cypress Hill" oder "House of Pain" sehen kannst, werden die
Alben zwar richtig nach Jahr sortiert, der Interpret aber "neu" geschrieben, also
mit Trennlinien usw.. Es wird also nicht mehr richtig nach Interpret gruppiert, kann
man das so sagen!?

DANKE
Mike


#11

Hallo Mike,

ja, das liegt daran, dass durch die Schleife für das Jahr auch die Variable %_counter% andere Werte bekommt (meistens 1).

Das hier gibt denke ich annähernd das gewünschte Ergebnis. Probier einfach bißchen aus.

$loop("%artist%")
===============================================================================
### $upper("%artist%") ###
===============================================================================
$loop("%year%")
$loop("%album%")
=> %artist% - %album% (%year%)
$loop("%_filename_ext%")    - $num("%track%", 2) %title% [%_length%$if("%_bitrate%",", %_bitrate% kBit/s]","]")
$loopend()
------------------------------------------------------------------------------
$loopend()$loopend()$loopend()

Gruß,
~ Florian


#12

Hallo Florian!

Naja, ich bekomme die einfache Linie halt dann immer nach jedem Album, egal ob
noch eines darauffolgt oder nicht. Ich spiele mich jetzt schon seit Tagen, aber irgend-
wie verstehe ich die Sache mit den Countern und den MaxCountern nicht so richtig.

Ich müsste irgendwie abfragen können wieviele Alben es pro Interpret gibt, dann den
Counter gegenchecken, und nur wenn dieser noch kleiner ist eine Linie schreiben.
Ich weiss ich bin sehr kleinlich aber eben ein Perfektionist...

DANKE
Mike