freeDB über proxy


#1

Hallo
zunächst muss ich mal sagen,daß ich das Programm sehr genial finde. bis jetzt hatte ich auch nie probleme und habe daher auch nicht regelmässig upgedated.
Jetzt habe ich mal wieder nach langer Zeit eine neue Version(2.21) geladen und jetzt gibt es ein Problem, das ich mit der anderen Version (2.18) nicht habe.
Ich nutzte die freeDB-Funktion von Mp3tag über einen Proxy (jana). Mp3tag baut zwar eine Verbindung zu freeDB auf und zeigt mit auch mehrere DB-Einträge an, wenn ich dann aber einen Auswähle um die Titel zu laden, ist die linke Seite im nächsten Fenster komplett leer, es wurden also keine Titel empfangen. mit der 2.18er Version klappt es prima nicht aber mit der neuen.mach ich was falsch?
achja: das Problem tritt tasächlich nur über den Proxy auf. auf dam anderen Rechenr funktioniert alles.
Vimes


#2

Hallo vimes,

tritt der Fehler bei meheren Alben oder nur bei einem speziellen auf? Funktioniert die Abfrage ohne Proxy?

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hallo Florian
Der Fehler tritt bei allen Anfragen auf. Dabei ist es egal ob ich über die Web-Suche ermittele oder über 'auf Basis der ausgewählten Daten' suche. Es werden zunächst die Suchergebnisse angezeigt (Alben-Titel) und dann kommt nichts an Informationen. Wenn ich 'Vorschau' wähle kommt übrigens auch nichts.
Leider kann ich mit diesem Rechner nur über Proxy ins Netz. aber auf dem 'Hauptrechner' über dem ich auch mit dem anderen Rechner im Netz bin läuft die 2.21 problemlos. Es ist also sehr wahrscheinlich daß es nur mit dem Proxy nicht klappt.

Vimes


#4

Hallo Vimes,

vielen Dank für den Hinweis! Der Fehler müsste im aktuellen Development Build behoben sein.

Viele Grüße,
~ Florian


#5

Hallo Florian

Ich wollte nur bestätigen, daß der Fehler in der Tat behoben ist! :slight_smile:
FreeDB geht wieder.
Ich kann nur sagen: Dickes Lob für diesen Support!

Vimes


#6

Hallo Vimes,

danke für die Rückmeldung! Freut mich, dass es funktioniert :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian


#7

Hallo Florian,

Bin auch gerade in dieses Problem gelaufen
und schliesse mich hiermit dem DICKEN LOB für den Support an.

Für diesen Support musste ich einfach sofort den 'DONATE' Button betätigen.

mfG. Peter


#8

Hallo Peter,

vielen, vielen Dank!

Viele Grüße,
~ Florian