Funktionen Aktionen aktivieren?


#1

Hallo,
"In der Aktionsgruppe können Sie sich nun über den Button Neue Konfiguration eine neue Aktion anlegen und dabei aus der Liste den gewünschten Aktionstyp auswählen." aus Hilfe
Bei mir steht bei einer neuen Aktionsgruppe keine Liste.
Wie kann ich die Cover exportieren? Wo krieg ich diese Liste her?
Bei mir steht nur CD-R, Schreibweise ändern und Standard.
Auch wenn ich eine neue Aktion anlege und irgendeinen namen eingebe, kommt keine Liste aus der ich irgendwas auswählen kann.
Deswegen habe ich auch in all den Jahren, in denen ich MP3tag nutze, nie die Aktionen benutzt, mir war nie klar, für was die sein sollen, aber jetzt, wo ich mal meine Cover ordentlich aus- und dann wieder einlesen will, brauch ich die vielleicht doch.
Danke SL


#2

Nach dem Anlegen der Aktion mit Namensvergabe im neuen Pop-Up Fenster, dass dann kommt, nocheinmal diesen Button :mt_new: drücken.
Dann kommt ein Drop Down Menü mit den zu wählenden Aktionen.


#3

Oh, ich habe es geschafft, vielen Dank @ pone. Allerdings habe ich den nachmittag damit verbracht, Cover mit der Endung .jpg.jpg wieder zu löschen... scheine ich aber nicht der einzige zu sein.
Eine Frage: Beim Re-Import möchte ich, daß von mehreren .jpgs in den Ordnern das jeweils größere importiert wird und automatisch als Front-Cover gesetzt wird. Jpgs, die "back" im Dateinamen haben, sollen nicht importiert werden.
Meine Ordnerstruktur ist Musik --> Artist ---> Album. Allerdings sind manchmal auch einzelne mp3s, aber keine jpgs direkt unter Artist zu finden.
Was muß ich beim Import beachten? Vielen Dank für Eure Hilfe


#4

Die Funktionsweise von Mp3Tag beim Bilder importieren ist etwas schwach. Mann kann Bilder nur automatisch importieren, wenn man den genauen Dateinamen angeben kann, entweder mit Platzhalter für Tag Felder oder immer folder.jpg oder ähnliches.

Einen etwas umständlichen aber automatischen Workaround für dein Ziel kann ich dir aber anbieten. Wenn es sich um größere Datenmengen handelt, lohnt sich das:

  1. Gehe zum Menü: Extras > Optionen > Tags und füge dort im Feld "Einlesen auf folgende Dateitypen beschränken:" *.jpg hinzu.

  2. Lese alle zu bearbeitenden Ordner neu ein. Jetzt werden auch die .jpg Datein in der Dateiliste angezeigt. Zwar kann die Bildgröße von Mp3Tag an dieser Stelle nicht ausgelesen werden, aber immerhin die Dateigröße, was reichen müßte.

  3. Benutze den Filter (drücke F3) und gib dort %_extension% IS jpg AND NOT %_filename% HAS back ein. Jetzt werden nur .jpg Datein eingeblendet und zwar nur solche ohne "back" im Dateinamen.

  4. Sortiere jetzt die Dateien der Größe nach, so dass die größte Datei oben steht.

  5. Benutze jetzt den Tag-Dateinamen Konverter :mt_ttf: und gib als Formatstring einfach folder oder cover oder ähnliches ein. Da alle Dateien den gleichen Namen erhalten sollen, wird in jedem Ordner nur jeweils die erste Datei umbenannt. Das sollte nach dem Sortieren immer die größere sein. Für den Rest kommt eine Fehlermeldung, dass sie nicht umbenannt werden konnten weil der Namen schon vorhanden ist. Das braucht dich nicht weiter stören.

  6. Jetzt im Filter %_extension% IS mp3 eingeben (oder Filter wieder deaktivieren, im Menü Extras > Optionen > Tags *.jpg wieder löschen und Ordner neu einlesen)

  7. Alle Dateien markieren und folgende Aktion benutzen:
    Aktion: Cover aus Datei importieren
    Formatstring: folder.jpg (oder was du im 5. Schritt auch immer als Dateinamen gewählt hast.)
    nach Bedarf "Existierende Cover löschen" aktivieren.

P.S.:
Man kann eine einzelne Aktion wie die im 7. Schritt auch schneller durchführen als im vorherigen Post beschrieben. Links neben dem Aktionen :mt_act: Button befindet sich ein ähnlicher Button namens Aktionen (Quick). Dann kommst du direkt zur Auswahlliste der Aktionen, ohne vorher eine Gruppe anlegen zu müssen. Die Aktion ist dann aber auch nicht gespeichert und du mußt den Formatstring jedesmal neu eingeben, ähnlich wie beim Konverter.


#5

Vielen Dank,
ich habe aber dann das Media Monkey Add On "Album Art Tagger" genutzt. Dummerweise hatte ich vergessen, dies nur bei den Dateien ohne Bild im Tag zu machen, so daß ich jetzt wieder manche mit zwei Bildern im Tag habe. Stöhn!
Gibts denn eine Möglichkeit, die Dateien nach "zwei Covers" zu filtern, und dann nur jeweils eines zu entfernen (z.b. das kleinere)?
Danke


#6

"%_covers% IS 2" schon mal gefunden


#7

Bei zwei Covern scheint immer eines als "Front Cover" und eines als "Other" codiert zu sein. Kann man alle, die "Other" sind, löschen?