Funktionen anwenden

Um beim Artist-Tag das führende "The " wegzunehmen, habe ich folgenden Ausdruck gebildet:

$right(%artist%,$len(%artist%)-4)

aber MP3Tag interpretiert die "Rechnung" mit dem $len() Ausdruck nicht und schreibt die volle Zeichenfolge zurück. Ist eine mathematische Funktion gar nicht vorgesehen, ist das ein Bug oder bin ich zu blöd :unsure:

Danke für eine Aufklärung.

proscht

denk mal nach wozu $sub da ist ... klingelts ? (Tipp: -4 ist ein Wert nämlich ne negative 4)

Ups, $sub hab ich nicht gesehen. Dann versuche ich es mal mit +(plus)-4 :flushed:

proscht

Es geht auch $if($eql($left(%artist%,4),The ),$mid(%artist%,5,$sub($len(%artist%),4)),%artist%)
oder wenn THE am Ende hinter einem Komma steht:
Ersetzen mit regulärem Ausdruck
(.+?), The
Ersetzen durch $1

bzw. wesentlich einfacher als in der ersten Zeile
Regulärer Ausdruck "ARTIST": "The (.+?)" -> "$1"