Geänderte Songs seid dem letzten Save kennzeichnen

Hi,

wie wäre es, wenn alle Songs, die im Dateinamen oder in den Tags verändert wurden in der Liste farblich markiert würden, bis man die Änderungen abspeichert?

Somit könnte man gezielt die veränderten Songs auf Richtigkeit überprüfen und müsste nicht die ganze Liste durchforsten um zu checken das alles korrekt geändert wurde.

Sorry, das ist im Moment nicht geplant.

Hi Florian,

Auch wenn der Vorschlag im moment nicht geplant ist, wäre es doch eine super Verbesserung für irgendeine der kommenden Versionen, oder nicht?

Wenn das Farbliche Kennzeichnen in der Liste Probleme macht, so könnte man ja eine neue Spalte einfügen.

Ich bin etwas erstaunt, daß wirklich alle möglichen Spezialfeatures gute Chancen haben, implementiert zu werden, aber das völlig naheliegende Konzept einer multiplen in-memory Bearbeitung mit finalem gemeinsamen Speichern (also eigentlich das "übliche" Datenverabeitungsparadigma) so vehement verneint wird (wie auch in anderen Threads zu lesen). Gibt es da irgendeinen nachvollziehbaren Grund für? Das Bearbeiten von großen Datenbeständen auf Netzwerklaufwerken würde dadurch wirklich erheblich vereinfacht.
Gruß, Hans-Jürgen