Genre - Standard (Vorgaben) ändern


#1

Ich würde gerne bei GENRE die vorhandenen Einträge (Vorlagen) löschen und durch meine ersetzen.
Wie geht das?

Weiters würde ich auch gerne bei KOMMENTAR Einträge (Vorlagen) von mir hinzufügen.

Somit würde das Ganze etwas übersichtlicher und nur auf den User zugeschnitten.
Wäre schön, wenn mir wer dabei helfen könnte. :rolleyes:


#2

Für eigene Genre Namen siehe Einstellungsdialog "Mp3tag/Extras/Optionen/Genres".

Das geht nicht so einfach wie bei Genre Namen, besser gesagt, es gibt nichts Vorgefertigtes.
Aber man kann etwas erfinden, das vielleicht brauchbar ist.

Mp3tag/Extras/Optionen/Tag-Panel/Tag-Feld hinzufügen
Feld: MY_COMMENT
Name: Mein K&ommentar:
Mehrzeilig: ja

In jeder Datei, die bearbeitet werden soll, das Tag-Feld MY_COMMENT füllen mit den möglichen Kommentar Textzeilen in einem speziellen Format (der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, Hauptsache ist, es funktioniert), zum Beispiel ...

#Das ist mein Kommentar 1.<n>
#Das ist mein Kommentar 2, <n>der benötigt zwei Zeilen.<n>
#Das ist mein Kommentar 3, <n>der benötigt <n>drei Zeilen.<n>

Das kann man durch eine Aktion erledigen lassen.

Anfang Aktionengruppe Test#20100908.MyCommentSet
Aktion #1
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MY_COMMENT
Formatstring: '#Das÷ist÷mein÷Kommentar÷1.'$char(13)$char(10)'#Das÷ist÷mein÷Kommentar÷2,÷der÷benötigt÷zwei÷Zeilen.'$char(13)$char(10)'#Das÷ist÷mein÷Kommentar÷3,÷der÷benötigt÷drei÷Zeilen.'$char(13)$char(10)
Hinweis: Ersetze jedes ÷ Sonderzeichen durch ein Leerzeichen.
Ende Aktionengruppe Test#20100908.MyCommentSet (1 Aktion)

Wenn die Aktion erfolgreich ausgeführt wurde, dann befinden sich die benutzerdefinierten Kommentare im Tag-Feld MY_COMMENT, zu sehen im Tag-Panel Feld "Mein Kommentar".

Beim Bearbeiten mit dem Tag-Panel [Strg+Q] kann man im Bearbeitungsfeld "Mein Kommentar" eine gewünschte Kommentarzeile (oder mehrere) auswählen, indem man das führende Raute Zeichen vor dem betreffenden Kommentartext entfernt.
Die Änderung muss gespeichert werden, zum Beispiel mit [Strg+S].

Alle Zeilen, die danach noch ein führendes Raute Zeichen haben, werden gelöscht.
Alle Platzhalter werden ersetzt durch eine CarriageReturn-Linefeed Sequenz.
Das Tag-Feld MY_COMMENT enthält jetzt nur noch den zuvor ausgewählten benutzerdefinierten Kommentar (oder mehrere).
Die Inhalte der Tag-Felder COMMENT und MY_COMMENT werden zusammengeführt.
Das Tag-Feld MY_COMMENT wird entfernt.

Das kann man durch mehrere Aktionen erledigen lassen.

Anfang Aktionengruppe Test#20100908.MyCommentSelect
Aktion #1
Aktionstyp 4: Ersetzen mit regulärem Ausdruck
Feld: MY_COMMENT
Regulärer Ausdruck: (^|[\r\n]{1,2})#.*?([\r\n]{1,2}|$)
Treffer ersetzen durch:

[_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Aktion #2
Aktionstyp 4: Ersetzen mit regulärem Ausdruck
Feld: MY_COMMENT
Regulärer Ausdruck:
Treffer ersetzen durch: \r\n

[_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Aktion #3
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: COMMENT
Formatstring: $trim(%COMMENT%$char(13)$char(10)%MY_COMMENT%,$char(13)$char(10))

Aktion #4
Aktionstyp 9: Tagfelder entfernen
Folgende Tagfelder entfernen (mit Semikolon getrennt): MY_COMMENT
Ende Aktionengruppe Test#20100908.MyCommentSelect (5 Aktionen)

Wenn die Aktionengruppe erfolgreich ausgeführt wurde, dann befindet sich der benutzerdefinierte Kommentar im Tag-Feld COMMENT, gegebenenfalls angefügt an einen zuvor vorhandenen Text.

Eine Alternative für Schritt Nr. 2 ist die Verwendung einer Textdatei mit benutzerdefinierten Kommentaren, zum Beispiel wie oben gezeigt in der Codebox.
Der Dateiname ist beliebig, die Dateierweiterung ist ".txt".
Den Inhalt der Textdatei importiert man mit der Aktion "Text-Datei importieren" in das Tag-Feld MY_COMMENT.

Anfang Aktionengruppe Test#20100908.MyCommentSetFromFile
Aktion #1
Aktionstyp 14: Textdatei importieren
Feld: MY_COMMENT
Dateiname: T:\TEST\MeineKommentare.txt
Ende Aktionengruppe Test#20100908.MyCommentSetFromFile (1 Aktion)

Auf diese Weise kann man mehrere Kommentarsammlungen zu unterschiedlichen Themen bereithalten, die sich außerdem sehr einfach anlegen und pflegen lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

DD.20100908.1723.CEST


Scripts with user input
Creating a Drop Down Menu
COMMENT-Feld als Auswahlfeld - geht das?
COMMENT-Feld als Auswahlfeld - geht das?
Multi-line comment box
Auswahlliste für Standardwerte
Kommentar hinzufügen ohne vorhandenen zu löschen