Gibt es eine "vernünftige" Anleitung


#1

Hallo!

Zur Zeit kämpfe ich mit einer Umbenennungsorgie über ca. 20.000 Dateien.

Leider finde ich in der Hilfe nur so tolle Sätze, wie:

Die Matches können in Treffer ersetzen durch: mit $N wiederverwendet werden, wobei N die jeweilige Nummer der Sub-Expression ist.
oder
"^" matched den Anfang eines Strings, "$" matched das Ende eines Strings.
und so weiter.

Da ich was das angeht, ein echter DAU bin, wäre eine Datei hilfreich, wo man mal ein paar Beispiele sieht. Gibt es so was?

Mal ein Beispiel: Ich habe Dateien, die fangen mit 03-03 an, das soll zu 0303 zusammengefasst werden. Also letzen Endes soll aus 03-03.Interpret-Titel 0303-Interpret-Titel werden. Habe leider nichts in der Anleitung finden können.

Grüsse,
Happy-Max


#2

Es sieht so aus, als würdest du dich mit dem Gebrauch von regulären Ausdrücken beschäftigen.
Gut so, dann wirst du das Folgende bestimmt verstehen.

03-03.Interpret-Titel
^(\d+)-(\d+).(.+)-(.+)$

$1$2-$3-$4
0303-Interpret-Titel

Kannst du damit etwas anfangen?

DD.20061229.0535


#3

Rembrandt? Ägyten? Koffer klauen?

Was möchte uns der Autor damit sagen?

Scherz beiseite, das sagt mir gar nichts!


#4

Hmm, dann hast du dich noch nicht genug mit Mp3tag beschäftigt, also arbeite das Manual nochmal durch und finde Antworten in den Beiträgen hier im Forum.

Weil man anhand von Beispielen manchmal schneller zum Ziel kommt, hier also zwei Beispiele, die das von dir erwünschte Ziel erreichen:

Vorher:

Methode 1:
Menu Konverter/Dateiname - Dateiname [Alt-3]

Methode 2:
Menu Konverter/Aktionen [Alt-5]
Neue Aktionsgruppe anlegen
Neue Aktion anlegen
Aktion #1:
Aktionstyp: Ersetzen mit regulären Ausdrücken
Feld: _FILENAME
Regulärer Ausdruck: ^(\d+)-(\d+).(.+)-(.+)$
Treffer ersetzen durch: $1$2-$3-$4

[ ] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen


Nachher:

DD.20061229.1605