Grenzen von mp3 oder mp3tag?

Ich nutze (momentan) VLC für android, weil die Album-Cover-Bilder mir eine gute Übersicht für die Auswahl geben, wenn ich mit meinem Bluetooth-Hörer spazieren gehe. (Daß die Cover-Bilder beliebige Bildernamen haben können, ist mir bekannt (bewußt))
Bisher habe ich jedem Album nur ein Bild zugeordnet. Dieses Bild hat eine Auflösung von höchstens 400x400 Pixel, damit es keine zu große Datei wird.
Und diese Bilddatei packe ich zwecks schneller "Reparatur" in das gemeinsame Verzeichnis der mp3, also in das jeweilige Album.

Nun experimentiere ich weiter. Ich habe die Titel mit mp3tag umgeformt, oft %track% %composer%:%title% . Auch das klappt anstandslos.

Heute bin ich aber an eine Grenze gestoßen: Die CD "Orgelromantik in Mecklenburg" hat 16 Tracks. Ich habe sie zunächst per Hand "composer", "title", und danach "track" mit der automatik einstellig gefüttert. Nun hat die Beilage nicht nur ein Titelbild, sondern 7 Orgelbilder. Ich habe zuerst alle 16 mit dem Titelbild (400px) verbunden, danach die jeweils zusammengehörigen mit dem zutreffenden Orgelbild. Bei der Prüfung wird tatsächlich das zutreffende Orgelbild dem Track zugeordnet. Übrigens wird später beim Test auf dem Smartphone tatsächlich jedem Titel das richtige "Cover"bild zugeordnet, jedoch dem Album als Ganzes wird nicht das Album-Titelbild gegeben, sondern das erste (Track)-Titelbild.
Bis hierher bin ich aber noch sehr zufrieden.

Nur, es gelingt nicht mehr mit mp3tag den Titel zu verändern. Es wird ohne Protest zwar "%track% %title" angenommen und gespeichert, nur es erfogte keine Veränderung. Kompliziertere Varianten erst recht nicht. Ich habe schon den Titel mit $trimright(%title%) bereinigt, weil ich annahm, dass vielleicht der Titel länger wäre als sichtbar, aber das half nicht.

Wo liegt also die versteckte Grenze: Bilderzahl? Bilddateigröße? Summe dieser?

Wer weiß was?
Danke!!!

Servus,
irgendwie verstehe ich grad die Frage nicht.

Blockquote
Nur, es gelingt nicht mehr mit mp3tag den Titel zu verändern. Es wird ohne Protest zwar "%track% %title" angenommen und gespeichert, nur es erfogte keine Veränderung. Kompliziertere Varianten erst recht nicht. Ich habe schon den Titel mit $trimright(%title%) bereinigt, weil ich annahm, dass vielleicht der Titel länger wäre als sichtbar, aber das half nicht.

Blockquote
Wo liegt also die versteckte Grenze: Bilderzahl? Bilddateigröße? Summe dieser?

Deine geänderter (ID3v2) Titel wird nicht übernommen?
Was hat das mit den Bildern zu tun? Wir reden aber schon von einem Problem beim ändern des Titel Tags?

Zum ID3v2:
Technisch ist der ID3v2 flexibel und kann sehr sehr viel größer werden (Int32).
Wichtig ist ID3v2 zu schreiben, ID3v1 und APE würd ich an deiner Stelle abschalten und löschen, dann kann VCL nur das anzeigen was du ihn anzeigen lassen willst.

ID3v2.4 haben alle Audiodateien zugewiesen bekommen, unverändert.
Ich habe wie beschrieben 8 Bilder (400x400px) im Verzeichnis, von denen 7 (im VLC sichtbar) übernommen wurden.
Die Gesamtgröße dieses Verzeichnisses 83,3 MB (ganz schön groß, okay).
Ja, es geht um das Ändern des Titel Tags. Normalerweise wird der geänderte Titel Tag in mp3tag in der zutreffenden Spalte nach Vollzug der Änderung angezeigt.
Mein Wunsch: %track% %composer%: %title%

DAS wollte den gesamten Tag nicht gehen, warum muß offen bleiben.
ABER ich habe das gesamte Verzeichnis noch einmal auf mein Notebook hochgeladen und dasselbe noch einmal versucht UND ERFOLG gehabt.
Tut mir leid, euch beschäftigt zu haben und mir selbst soviel Schreibkram aufgeladen zu haben, denn ich wollte ja alles präzis beschreiben...
Also erledigt. Nun muß ich mal suchen, wo man das ankreuzen muß....

Sowas wird zumindest unter Windows für Dateinamen nicht möglich sind. Der Doppelpunkt ist an der Stelle ungültig.

Ich hatte diese Formel ja für den Titel (title) gewünscht.
Beim VLC (for android) werden bei der Wiedergabe 2 Zeilen eingeblendet:

  1. Zeile: Titel
  2. Zeile: zumeist der Künstler (artist).

Da bei klassischer Musik zumeist der Komponist (composer) interessiert, war deshalb die Umformung des Titels von Interesse.
UND DIES KLAPPT dank mp3tag bestens.