Groß/kleinschrift bei Export wie mit in betracht ziehen


#1

Was mir bei einem Export auffiel :book: , ist das identische Titel bei der Funktion: $loop(%title%,1)
auch als solche behandelt werden, egal ob Groß- oder :angry: Kleinschrift verwendet wurde.
:flushed: Könnte man die Aktion mit der Groß-/Kleinschrift erweitern??? :rolleyes:

$filename(C:\Test\Auslesen.csv,utf-16)"Titel-Nr$char(9)"Titel"$char(9)"total-Titel"
$loop(%title%,1)"%_counter%"$char(9)"%title%"$char(9)"%_total_files%"
$loopend()P.S.

Ein kleines Exceltool mit Makro filtert :w00t: eben diese Unterschiede heraus.


#2

An die MP3tag-Gemeinde & -Skriptkünstler
nochmals die Frage stellen möchte.
Gibt es die Möglichkeit in einem Exportskript eine Zeile hinzu zufügen,
welche die Groß-/Kleinschreibung beachtet.
Damit zwar geschriebene (inhaltlich) Titel nur einzeln,
aber in der schreibweise unterschiedlich (HANS/Hans),
gefunden werden können ?
Habe diverse Schleifen mit unterschiedlichsten Konstruken keiert (if; if2; eql ... )
vorab Danke


#3
$filename(Title.txt,utf-16)"Titel-Nr$char(9)"Titel"$char(9)"total-Titel"
$loop($regexp(%title%,'(\l)',$1k),1)"%_counter%"$char(9)"%title%"$char(9)"%_total_files%"
$loopend()

Ich hänge im $loop() jedem Kleinbuchstaben noch ein k an dann sollte der Unterschied bemerkt werden.


#4

Danke Danke Danke, werd es gleich ausprobieren.
Edit:

Genau so sollte es sein, Kopf schon in den Sand stecken wollte.
So kann ich jetzt nicht nur Interpreten,1 filtern, sondern alle unterschiedlichsten Schreibweisen erkennen/abarbeiten.

Nochmals THX

Zum ausprobieren hier die *.mte's als *.csvdatei für Excel
Test_Artist__einzeln_.mte (190 Bytes)
Test_Title__einzeln_.mte (187 Bytes)


Test_Artist__einzeln_.mte (190 Bytes)

Test_Title__einzeln_.mte (187 Bytes)