Hörbuch-Serien... kann ich das irgendwo hinterlegen?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Board, arbeite aber schon lange mit MP3Tag :wink:

Momentan überarbeite ich alle meine digitalisierten Hörbücher. Und da kommt nun eine Frage auf, die ich mir nicht beantworten kann:

Hab ich die Möglichkeit eine Serie zu hinterlegen?

Bisher habe ich Hörbücher immer wie folgt bearbeitet:

  • Ich habe die CDs einzeln eingelesen und sie dann auch so bezeichnet. Beispielsweise (nehmen wir mal eine Serie die jeder kennt, die ich aber nicht als Hörbuch habe :wink:) Die Gefährten CD1 und die nächste CD ist dann Die Gefährten CD2 usw.
  • Tag - Dateiname =%album% - $num(%track%,2)
  • Dateiname - Tag = %title%

Wenn ich die Hörbücher dann also auf mein Handy ziehe, dann habe ich die Möglichkeit es nach Album durchhören zu können. Damit bin ich so total zufrieden.

Nun ist es aber so... bleiben wir mal bei dem Herr der Ringe Beispiel:
Teil 1 ist Die Gefährten, Teil 2 Die Zwei Türme und Teil 3 Die Rückkehr des Königs

Ich kenne die Reihenfolge, weil ich totaler Fan bin. Habe ich aber für mich unbekannte Serien von Hörbüchern, kenne ich die Originalreihenfolge nicht. Also wäre ich bei der alphabetischen Sortierung und würde Teil 3 vor Teil hören (Die G, Die R, Die Z).

Kann ich also irgendwo (außer vorab im Albumtitel - hab das mal mit Kürzeln versucht und bin in der aktiven Nutzung gescheitert) eine Serie hinterlegen?

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken :slight_smile:

LG
Becky

Die Liste der möglichen Felder findest du ja in der Hilfe:
http://help.mp3tag.de/main_tags.html

Das Problem ist nun, dass du ein Feld finden musst, dass auch vom Abspieler ausgewertet wird.
Von daher sind Felder wie TVEPISODE oder DISCNUMBER schwierig, da die oft unberücksichtigt bleiben.
Vielleicht funktioniert ALBUMSORT - in das Feld kannst du ja so was wie "Herr der Ringe - 01" reinschreiben. Vielleicht sortiert der Abspieler ja danach...

Man könnte auch TRACK verwenden und aus der einfachen Nummer eine Zahl mit Schlüssel machen: 01001 wäre dann TRACK 1 von CD 1, 26029 Track 29 von Folge 26 (siehe z.B. die Offenbarungs-Krimi-Reihe).
Da dies ein semantisches Problem ist, das aus der unlogischen Sprache resultiert, wird es keine allgemeingültige Lösung geben.
Als standardisiertes Feld finde ich jedenfalls auch nichts.

Schade... Da ich nicht mit kryptischen Zahlenketten arbeiten möchte, ist dein Vorschlag leider keine Alternative. Ich habe dafür sowas wie eine Spalte gesucht.

Ich hatte da noch an das Feld "Album-Interpret" gedacht?!?!

Tja ... du wirst irgendein vielbenutztes Feld um ein Sortierkriterium erweitern müssen ... es gibt eben nichts vorgefertigtes. Also wird eine bestehende Zeichenkette zum sprechenden Schlüssel.

Hallo Becky,
ich habe bei mir 2 neue Felder eingeführt: Pub_Serie und Pub_Serie_#
Diese werden nicht vom Player angezeigt, aber ich benutze sie, um die Infos in den Titel, den Albumnamen, Albumsort und den Dateipfad zu schreiben.

Der Dateipfad sieht dann so aus:
Autor Nachmane, Autor Vorname\Serie\Seriennummer.Albumname - Autor Nachmane, Autor Vorname

Die Tite sehen wie folgt aus: TrackNr.Album (Serie SerienNr) bei wenigen Hörbüchern habe ich noch Kapitelnamen hinter der Tracknummer stehen, für die meisten Bücher habe ich keine.
Das sieht dann so aus: TrackNr.Kapitelnamen - Album (Serie SerienNr)
Der Kapitelname ist auch ein neu angelegtes Feld.

Der Albumname bzw. Buchname sieht wie folgt aus:
Album (Serie SerienNr)
Albumsort: Serie SerienNr - Albumname

Habe mir dafür eine Aktion angelegt, die ich nach ausfüllen der Felder mit den Basisdaten ausführe, dann werden die Felder entsprechend meines Schemas ausgefüllt und die Dateien entsprechend benannt.

Wie du dein Schema anlegst, hängt sehr von deinem Player ab. Meins ist so entstanden, da z.B. mein Autoradio andere Tags anzeigt als mein Mp3 Player. Es soll aber natürlich für alles passen.
Da bleiben dann nicht viele Tagfelder übrig und ich habe einiges an Informationen in die wenigen angezeigten Felder gepackt.
Um die reinen Daten der Felder nicht zu verlieren, sichert meine Aktion z. B. den Albumnamen, also den Buch Titel in ein neues Feld, bevor es die Serie und die Seriennummer hinzufügt, genauso die Kapiteltitel. Dann habe ich diese noch und muß sie nicht wieder rekonstruieren.

Ich missbrauche die Felder also etwas, aber dafür habe ich alle Infos, die ich benötige.

Du solltest für dich ein passendes Schema finden und dann die Felder entsprechend gestalten.
Vielleicht hilft es.

Huhu tagmusing,

Danke für die ganzen Ratschläge, aber ich glaube so tiefgreifend kenne ich mich dann anscheinend doch nicht aus. Und nun hast du dir soooo viel Mühe gemacht.

Dickes Dankeschön trotzdem

LG
Becky

Hallo Becky,
wenn du ein wenig in der Hilfe und hier im Forum liest, wirst du dich schnell besser auskennen.
Ich bin auch noch Anfänger im Gegensatz zu manch anderem hier.

Wie man neue Felder anlegst lernst Du schnell. Und wie man Aktionen erstellt, läßt sich auch lernen.

Das wichtigste ist aber, dich etwas mit deinen Wünschen und den Darstellungsmöglichkeiten deines Players auseinander zu setzen.
Mach ein paar Kopien von deinen Hörbüchern und probier aus, welche Felder dein Player anzeigt und wie du sie intelligent in mp3tag mit Infos füllen kannst. Meist hast du nur die Wahl zwischen Track, Album und Titel, du mußt also alles wichtige darin unterbringen.
Hast du einmal eine Strucktur, dann findet sich auch ein Weg das zu automatisieren.

Schönen Abend!