Host name Discogs

Hi, ich nutze Mp3Tag seit langem - und bin mehr als zufrieden. Trotzdem bin ich alles andere als ein Experte. Seit ein paar Wochen erhalte ich nun folgende Nachricht, wenn ich unter "Tag Quellen" Discogs auswÀhle, um ein Cover zu laden: "Fehler beim Verbinden zum Server - URL must contain a host name." Ich hab gesucht - und nichts gefunden. Wo muss man da etwas eintragen? Und was? Mich wundert das vor allem deshalb, weil alles jahrelang wunderbar klappte. Vielen Dank im Voraus.

Danke fĂŒr das Feedback!

Schreib mal noch, welche Version von Mp3tag und welche der Discogs Tag Quellen Du verwendest.

Hi Florian, danke, dass Du Dich der Sache annimmst. Ich nutze Mp3tag v2.99a. Und die beschriebene Fehlermeldung erhalte ich unter dem Dropdown-MenĂŒ "Tag-Quellen" bei allen Auswahlmöglichkeiten, die mit Discogs zusammenhĂ€ngen. Ich hatte zunĂ€chst geglaubt, ich mĂŒsste einen Host in den Optionen unter Tag-Quellen eingeben, aber da findet sich lediglich der Eintrag freedb und lokale freedb. Vielleicht solltest Du noch wissen, dass MusicBrainz einwandfrei funktioniert - ohne dass ich einen Extra-Eintrag vorgenommen hĂ€tte. Zumindest nicht wissentlich. Danke fĂŒr Deine MĂŒhe.

Hallo,
ich habe das gleiche Problem... mit der gleichen Version.

Ich bin noch etwas ratlos. Welche Version von Windows verwendet ihr?

Ich nutze Windows 10 Pro, 64-Bit-Betriebssystem, 16 GB Arbeitsspeicher, 2,81 GHz

Hallo,
gleiche mp3tag und Windows Version, leider auch das Problem.

nun ist seit 2.99a schon etwas Zeit ins Land gegangen und wir sind bei 2.99d


NĂŒtzt ein Update etwas?

Guten Abend und ganz herzlichen Dank!!

Es funktioniert wieder einwandfrei nach dem Update :grinning:

GrĂŒĂŸe
Hans

Ich möchte mich einfach mal bei Florian bedanken. Ich finde es bewundernswert, mit welcher Ausdauer und Kompetenz er mein Lieblingsprogramm immer weiter entwickelt. In der Tat nutze ich kein Programm so hÀufig wie mp3tag, und dementsprechend oft habe ich es auch weiterempfohlen. Schön, dass auch der oben beschriebene Fehler behoben wurde. Das alles ist keineswegs selbstverstÀndlich, und deshalb sollst Du, lieber Florian, auch wissen, wie viel Freude du mit deinem Einsatz auslöst. Danke.

1 Like