ich sehe überall punkte


#1

tach ihr leut,
ich habe eine ziemlich lange zeit daran gesessen, meine dateiennamen und tags ändern. ich habe verschiedene formen der dateinamen und tags und will sie alle gleich machen. habs aber nicht geschafft. immer wenn ich einen teil geschafft habe, ist das zuungunsten eines anderen teils. hab ich es geschafft punkte in die leerzeilen im dateinamen zu machen, finde ich diese punkte auch im tag wieder. da sollen sie aber nicht hin. überall sind da die punkte. und die titel sind auch meist kleingeschrieben, ich will sie aber im anfangsbuchstaben gross (näheres unten). ich brauche zur zeit noch drei tools um die unten beschriebene formatierung zu ändern. und dann noch viel handarbeit. kann das mp3tag überhaupt? kann mir wer helfen? teillösungen nehme ich auch gerne an.

ich will aus:
track - title -> interpret-track.title.title.title machen

bzw. bei samplern:
track - interpret - title -> album-track.interpret--title.title... machen

heißt im klaren:
leerzeichen oder unterstriche raus, dafür als platzhalter ein punkt. bei jedem kleingeschriebenen wort den anfangsbuchstaben gross. nach der tracknummer soll ein punkt stehen, vor der zahl der interpretname mit bindestrich zur nummer. bei samplern sollen interpret und titel durch ein -- getrennt werden. die punkte als platzhalter sollen aber nicht im tag auftauchen

-> beispiel: aus Folder
marilyn manson - smells like children
01 - the hands of small children

soll folgendes werden:
Marilyn.Manson--Smells.Like.Children
Marilyn.Manson-01.The.Hands.Of.Small.Children

oder aus dem sampler
various - the matrix ost
01 - Marilyn Manson - Rock Is Dead

soll
Various--The.Matrix.Ost
01.Marilyn.Manson--Rock.Is.Dead

werden. die tags will ich so machen, daß im interpretenfeld es so aussieht
Marilyn Manson - [Smells Like Children] bzw. bei samplern:
[The Matrix Ost] - Marilyn Manson

natürlich sollen die tags falls sie zu lang sind ins v2 übergehen

viele grüße und danke falls sich jmd die mühe machte dies hier zu lesen.
kungfusion


#2

hier eine möglichkeit für normale Titel, keine Sampler, vorausgesetzt die dateien haben die Tags interpret, album und titel ausgefüllt:

  1. ne neue Aktion die 2 Aktionstypen hat.
  • Typ: Schreibweise, Feld: _TAG, Schreibweise: Normal
  • Typ: Ersetzen, Feld: TAG, Original: "", Ersetzten Durch: " " (ohne "" eintragen natürlich)
    Mit dieser Aktion formatierst du dann erstmal die mp3s

2.dann machst du Tag-Dateiname (ALT+1) und gibts da das ein: %artist%-$num("%track%",2).%title%

  1. noch mal ne neue aktion erstelln die auch 2 aktionstypen hat
  • Typ: Ersetzen, Feld: _FILENAME, Original: " ", Ersetzen Durch: "." (ohne "" eintragen natürlich)
  • Typ: Tagfelder Formatiern, Feld: ARTIST, Formatstering: %artist% - [%album%]