ID3-TAG Feld "Discnumber" aus Dirkectory-Struktur füllen


#1

Hallo Zusammen,

ich habe meine mp3-Sammlung in mühevoller Kleinarbeit in eine einheitliche Directory Struktur gebracht. Nun musste ich feststellen, dass einige Programme nur die Tag-Informationen verwenden und das Feld "Discnumber bei mir nicht gepflegt ist.

Wie kann ich aus der untenstehenden Directory Struktur das ID3Tag Feld "Discnumber" automatisch füllen, ohne die anderen Werte zu überschreiben oder zu ersetzen?
Dabei soll "Discnumber" sowohl die aktuelle Nummer der CD als auch die Gesamtzahl der CDs, die zum Album gehören enthalten (z.B. 01/03, 02/03...)

Sampler
Album

  CD1
     Track 01
     Track 02
  CD2
     Track 01
     Track02
  CD3
  .....

Danke für EUre Unterstützung


#2

Hmm, ich denke, am einfachsten wäre es, wenn der liebe Florian eine neue Menüfunktion 'Scheibennummern Assistent' einbauen würde.

Mittels Aktionen scheint es nur möglich zu sein, die laufende Scheibennummer zu ermitteln ...
... vorausgesetzt %_DIRECTORY% entspricht immer dem Muster 'CD1'
... erzeugt das z.B. die Zeichenkette "01/"
Aktion #1:
Aktionstyp: Tag-Felder formatieren
Feld: DISCNUMBER
Formatstring: %_DIRECTORY%
Aktion #2:
Aktionstyp: Ersetzen mit regulären Ausdrücken
Feld: DISCNUMBER
Regulärer Ausdruck: ^(.*)(\d+)$
Treffer ersetzen durch: $num($trim($2),2)/

[ ] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Mittels Exportskript eine Textdatei erzeugen und diese anschließend importieren wäre auch eine Idee ... (so etwas wie ein 'loop_reverse()' wäre dabei vielleicht ganz hilfreich) ..., darüber denke ich gerade nach, ... aber wie gesagt, am einfachsten wäre es, wenn ...

DD.20060918.1450