id3lib / ID3v2.4 / UTF8


#1

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Infos zum Thema ID3v2.4 und der Implementierung in mp3tag.

Hier im Forum habe ich gelesen, das mp3tag intern die id3lib für das Taggen benutzt. Auf Sourceforge findet sich jedoch nur eine relativ alte v3.8.3, die nur ID3v2.3, nicht aber ID3v2.4 unterstützt.

Hier nun meine Fragen:

  • Verwendet mp3tag eine modifizierte id3lib? Wenn ja, wo finde ich die Sourcen für diese? [id3lib ist Open Source unter der LGPL, d.h. wenn Änderungen an der Library vorgenommen wurden, müssen diese entsprechend der Lizenz bereitgestellt werden.]

  • Wenn nein, auf welcher Grundlage basiert der ID3v2.4-Support in mp3tag? Wo finde ich ggfs. weiterführende Infos?

  • Kann ich in mp3tag einstellen, dass die ID3v2.4 Tags an das Datei-Ende geschrieben werden und nicht an den Anfang? Kann man dennoch auch zusätzlich noch die ID3v1 Tags schreiben?

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Martin


#2

Hallo Martin,

Mp3tag hat lange Zeit die id3lib verwendet und ich war auch lange Zeit Entwickler in diesem Projekt. Allerdings habe ich wegen massiver Probleme im Design dieser Bibliothek irgendwann die Segel gestrichen und eine eigene ID3v2-Bibliothek entwickelt, die sich nahtlos in meine Programmierkonventionen einfügt.

Die Bibliothek ist nicht frei verfügbar und im Moment plane ich auch keine Veröffentlichung. Sie wurde auf Basis der ID3v2 Spezifikation von id3.org entwickelt, wo Du alle nötigen Informationen findest. Auf der Mailingliste werden immer mal Fragestellung bzgl. der Interpretation der Spezifikation diskutiert, so dass das sicher auch eine hilfreiche Informationsquelle ist.

ID3v2.4 Tags am Ende der Datei werden von Mp3tag nicht unterstützt.

Viele Grüße,
Florian


#3

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Florian.

Ich verabschiede mich langsam von dem Gedanken, ID3V2 (sei es nun .3. oder .4) zu verwenden und stattdessen auf APEv2 zu setzen. Kompatibilität mit Itunes/WMP ist für mich nicht wichtig, für den Portable Player genügt mir ID3v1 und am PC nutze ich WinAMP.