id3tag export als html Problem

Moin,

Ich würde gerne meine Komplette sammlung in einer html Datei abspeichern. Nur in der reihefolge:

Artist 1
1998 - Album 1
2001 - Album 2
2006 - Album 3

Artist 2
1982 - Album 1
1985 - Album 2

usw.
Wie bekomm ich das am besten hin, und geht das mit der Exportfunktion überhaupt?

Jahreszahlen müssen ned unbedingt dabei stehn, Hauptsache die Interpreten sind Alphabetisch geordnet. Ob Album dann Alphabetisch oder nach Jahr ist eig egal.

Dabei kommt es auf die Größe der Sammlung an, denn HTML Datein werden ab einer gewissen Größe "unhandlich", besonders was die Ladezeit und das Seitenblättern betrifft.

Mp3tag hat eine Exportfunktion, die du bestimmt schon im Menü Datei entdeckt hast.
"Am Besten" ist immer relativ zu den Erfahrungen des jeweiligen Anwenders zu sehen:

  1. Anfänger: Du benutzt die mitgelieferten HTML Vorlage.
  2. Fortgeschrittener: Du bearbeitest die HTML Vorlage oder schreibst eine HTML Vorlage neu.

Die zweite Variante hat den Vorteil, dass du die Ausgabe der Werte ganz nach deinem Bedarf gestalten kannst.

Hier im Forum gibt es zusätzlich einige Vorlagen von Benutzern, muss man nur finden.

Die Ausgabedaten in der passenden Reihenfolge ausgeben ("ordnen" oder "sortieren") kann man, indem man eine Funktion der Mp3tag Export Skriptsprache benutzt, z. B. Sortierung alphabetisch nach Album:

$loop(%ALBUM%) ... hier steht alles das, ... .... .... ..... ............... ... . .. . . . .. . ....... was zur Ausgabe der Daten notwendig ist ... $loopend()

Schaue dir an, wie andere Vorlagen geschrieben sind.
Lese das Mp3tag Manual, u. a. welche Funktionen zur Verfügung stehen.

DD.20100402.1715.CEST

Erstmal danke für die Antwort.

Ja die Exportfunktion habe ich gefunden.

Naja muss jetzt ned unbedingt html sein.
Unter was müsste ich denn suchen um die vorlagen zu finden?
Zu meiner Sammlung:
Etwa 50.000 Titel

hier mal ein Code als Text den du dann nach deinen Bedürfnissen ausbauen könntest.

$filename(album.txt)$loop(%artist%,1%album%,1)%artist% - '['%year%']' - %album%$char(13)$char(10)$loopend()

okay... nächstes Problem...

welches ist der Befehl für "Album-Interpret" statt "Interpret"?

Hi, Gregorianfan

es gibt einmal "%BAND% oder %ALBUM ARTIST%, je nach Player-Auswertung.
Mein Beispiel ist für Winamp-Player.
mfg
eichenwurm :music:

Leider funktioniert beides ned. Da scheints keinen Code für Albumartist zu geben :frowning:

Hi,
Interpret (od. Band, Gruppe) verstehe ich doch "%ARTIST% dann habe ich eine Aktion beisp.,
"Tag-Felder importieren>Quellformat %artist% Formatstring %album artist% (%band%)"

befasse dich doch mal damit.
mfg
eichenwurm :music:

Über "Ansicht > Erweiterte Tags" kannst du sehen ob du so einen Tag hast und wie er dann heißt.

Also mit den Tags klappt das nu
Hab mir nun "dano_List_Album_js_ex.mte" geladen. nur da ist nun irgendwie das problem das einige Alben doppelt drinn sind, und dann auch ned alle Tracks. Woran könnte das liegen?

Beispiel: Bee Gees
Spicks & Specks 2x Vorhanden einmal mit 6 einmal mit 12 Tracks. Das hab ich allerdings nur einmal mit 18 Tracks
Genauso
Tales from Brothers Gibb einmal vorhanden mit 16 Tracks, in der Liste 4x Vorhanden mit 5/7/2/2 Tracks.



Weil das Jahr der Tracks unterschiedlich ist.