ID3v1 oder ID3v2 besser bei Tags?


#1

nachdem ich das Prog gefunden habe, will ich bei meiner Musiksammlung die MP3-Tags mal neu aufbauen.

Soll heissen, alle löschen und dann neu eintragen. Damit auch keine mehr dazwischen sind, die ich übersehe, weil schon was eingetragen war.

Welches Tag Format haltet ihr für sinnvoller?

Und was sind die Nachteile der Formate?


#2

Hallo Hawk!

Deine Frage lässt sich pauschal leider nicht beantworten :slight_smile:

Lies Dir zur Entscheidungsfindung doch bitte den Artikel Tags und Tagging-Formate auf AudioHQ.de durch.

Falls Du Dich für ID3v2 entscheidest, hier noch ein Hinweis: Mp3tag schreibt ID3v2-Tags standardmäßig im Unicode-Format. Obwohl Unicode mittlerweile sehr verbreitet ist und auch im ID3v2-Standard spezifiziert ist, gibt es immer noch Programme, die kein Unicode unterstützen (darunter fallen neben einigen portablen MP3-Playern z.B. auch manche Auto-Radios mit MP3-Unterstützung). Um Mp3tag auch mit diesen Programmen bzw. Geräten benutzen zu können, musst Du unter Optionen > Tags > Mpeg die Option Tags als ISO-8859-1 statt als UTF-16 schreiben aktivieren.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Danke, dein Link hat mir sehr geholfen. Werd das V2-Format bevorzugen und auch die Einstellungen auf ISO umschalten.