"ID3v2.4" zu "ID3v2.3" konvertieren


#1

Hab nen Problem, und zwar benutze ich das Programm iTunes zum Abspielen, und um meine mp3's auf mein iPod zu laden.
Komischerweise kommt iTunes nicht mit der "ID3v2.4" zurecht. Jede mp3 die diese Version enthält, hat kein Interpreten, kein Album und sonst auch keine Informationen in iTunes, jedoch im Mp3tag und WMP11 schon...jetz bräuchte ich etwas um meine mp3's in "ID3v2.3" zu konvertieren. Geht das mit Mp3tag, oder hat jemand nen anderes Programm dafür?

Danke


#2

achso die Konvertier-Funktion in iTunes funktioniert nicht, warum auch immer. Ich kann so oft ich will, rechtsklick und ID3 Konvertieren Klicken...da tut sich nichts.


#3

Einfach unter Optionen > Tags > Mpeg das Schreiben von ID3v2.3 aktivieren und die Tags nochmals mittels :mt_save: oder [Strg+S] speichern.

Edit: Die Konverter-Funktion in iTunes setzt voraus, dass iTunes die ID3v2.4 Tags zunächst mal erkennt.

Viele Grüße,
Florian


#4

das komische is ja grad dass ich meine komplette Mediathek von ID3v2.4 zurück auf v2.3 konvertiert habe und iTunes nur ca 500 tracks von 7000 nicht zurück konvertieren konnte... mit den tracks kann ich in iTunes anstellen was ich will es gibt keine Veränderung...

...naja mein Mp3tag speichert grad meine Tracks, hoffentlich funzt das wie du es beschrieben hast

aber danke schonmal für die schnelle antwort =)

Edit: ok seh grad, hat funktioniert =D vielen dank


#5

iTunes kann keine ID3v2.4 Tags im UTF-8 Format lesen. Das war wahrscheinlich der Unterschied zwischen den Dateien.


#6

jetzt hab ich nen anderes Problem, jetzt hab ich alle meine mp3's in ID3v2.3 konvertiert und jetzt lassen sich einige Dateien nicht zur iTunes Mediathek hinzufügen, kann mir da einer helfen? ich kann die hundert mal reinziehen ins fenster, aber da tut sich nichts. das hat doch sicher was mit der konvertierung zu tun oder? vorher gings ja problemlos


#7

kann mir da denn keiner helfen?


#8

Anscheinend nicht.

Sind die Dateien evtl. schon vorhanden?


#9

Nein ganz sicher nicht. Nur dadurch ist mir das ja überhaupt aufgefallen, weil ich die Dateien gesucht habe aber diese nicht gefunden hab. Es besteht auch eine Differenz zwischen den Dateien die sich in meinem Musik-Verzeichnis befinden und den Tracks die sich in meiner Mediathek befinden.