ID3v2 - "Encoded by"


#1

Hallo, ich wollte nur fragen ob es geplant ist, bzw. möglich ist dieses Feld bei einer der nächsten Versionen mit einzubauen.

Danke im Vorraus für die Information
MfG Wf-


#2

Hallo Wf,

es tut mir Leid, aber es sind im Moment keine weiteren Felder für den ID3- Tag geplant.

Ich hoffe Mp3tag hat trotzdem einen Nutzen für Dich -

Viele Grüsse,
~ Florian


#3

Hmm, das ist schade...
Ich setze die Tags "Composer", "Original Artist" und "Encoded By" momentan nämlich alle per Hand in Winamp. Es wäre schon klasse, wen mp3tag mir das abnehmen könnte :-/


#4

Holerö!
Hab das Programm eben runtergeladen und muß sagen -- Hut ab, ich find's genial. Nur hat es leider genau die Funktion nicht, die ich suche, nämlich diejenige, die Rambus auch benötigt.

Ich hoffe, ich werde für diesen Feature Request nicht gleich gesteinigt, aber ich äußere ihn trotzdem: Optimal wäre es meiner Meinung nach, wenn man sich die Inhalte des "Eingabefelder-Fensters" in einem Options-Dialog anhand von Checkboxen oder wie im Dialog "Auswahl der angezeigten Spalten" selbst "zusammenbauen" könnte ...

Grüßle,
Benjamin.


#5

Hallo Florian,
wie man so sehen kann, gibt es da ja noch einige mehr, die da noch ein paar Felder zum editieren möchten. Da ja Dein Programm, die Möglichkeit besitzt, nur die spalten anzuzeigen die man benötigt, wird es ja auch nicht unübersichtlich. Vielleicht kannst Du dich ja doch noch dazu aufraffen und ein paar wichtige Felder hinzufügen!?
Gruß,

Werner


#6

"Vielleicht kannst Du dich ja doch noch dazu aufraffen und ein paar wichtige Felder hinzufügen!?"

... au ja! Bittebittebitte! Am besten gleich alle? Am schönsten wäre es ja, wenn man die Felder tatsächlich frei aus allen möglichen wählen könnte - sowohl in der Spaltenansicht als auch bei den Eingabefeldern. Zur Not würde aber auch die Spaltenansicht reichen - wäre dann eben nicht so "logisch".
Im alleräussersten Notfall darfst Du Deine Zeit aber auch mit Studieren verplempern :wink:

Herrner


#7

Ja kann mich den anderen nur anschließen... :smiley:

Neben "Encoded by" vermisse ich auch noch "Composer", "Orig. Artist", "Copyright" und "URL"!

Eben die Felder, die man im Winamp noch angezeigt bekommt. Wenn es noch mehr tag Felder im v2 Standard gibt, sollten die natürlich auch nicht ausgelassen werden.

Dass man dann das Eingabefelder Fenster genauso wie das Spalten Fenster "customizen" ::slight_smile: können sollte, ist klar. Bitte implementier' dass doch!


#8

Kann mich dem ebenfalls nur anschließen.
Da du nun viel zu tun hast in diesem Semester,wird es wohl noch dauern.Wenn mp3tag nun noch WMA Tags und AAC/MP4 Tags unterstützen würde wär ich wunschlos glücklich. Aber am wichtigsten wären mir echt die WMA Tags.

Würden uns aber zu einer Stellungnahme diesbezüglich sehr freuen.
Ciao und Danke für dieses tolle Programm.