Import der MusicBrainz Album ID mit in die Tag-Quelle aufnehmen


#1

Ich finde Mp3Tag ja ganz toll. Was alles mit dem Programm möglich ist. :hugs:
Und es ist immer wieder spannend was nun bei einer neuen Version anders ist wie vorher.:thinking:
Ein geändertes WebSourceScript für MusicBrainz wird ausgeliefert.
:disappointed_relieved::disappointed_relieved::disappointed_relieved:
Hier wird die MusicBrainz Album Id nicht mehr geliefert.


#2

Ich habe Ende Januar eine neue MusicBrainz Tag-Quelle gebaut, da MusicBrainz den Support für die v1 des Web Services bald abstellt (und es nach einem Server-Update bei MusicBrainz auch einige Probleme damit gegeben hat).

Ich hab nochmal in die alte Tag-Quelle geschaut: dort gab es keine Unterstützung für MusicBrainz IDs. Du hast also wahrscheinlich eine alternative Tag-Quelle aus dem Forum unter gleichem Namen abgelegt.

Wenn Du einen Feature-Request daraus machen willst, bitte hier entlang: #de:vorschlaege


#3

Ich bitte vielmals um Entschuldigung für die Arbeit die ich verursacht habe. Aber ich hätte 1000 Eide geschworen. Ich habe daher die Versionen 2.77 und 2.81 installiert um mich selbst davon zu überzeugen, das meine Erinnerung mich trügt. Es verwundert mich schon, dass die AlbumID bei MusicBrainz nicht abgefragt wird, denn sie ist doch wohl das Gegenstück zur ReleaseID bei Discogs.
Dank der vielen Beispiele habe ich es für mich persönlich gelöst.
fehlendeAlbumID20180602
Ich halte es jedoch für besser es in das allgemeine Script aufzunehmen. Kannst Du dieses Thema nach Vorschläge verschieben oder soll ich dort das Thema neu aufmachen?
Nochmals bitte ich um Entschuldigung.


#4

Kein Problem :slight_smile: Hab's mal als Vorschlag aufgenommen.

Schönes Wochenende :sunny:


#5

Hab's im aktuellen Development Build Mp3tag v2.88b als MUSICBRAINZ_ALBUMID mit aufgenommen.