In Titel soll die Tracknummer

Hallo,

MP3Tag ist echt klasse, genau das hab ich schon lange gesucht.

Doch jetzt meine knifflige Frage.

Ich möchte bei meinen Liedern die ich immer mit dem MP3PLayer beim Waldlauf höre, in den Titel den Liednamen + Tracknummer schreiben, die Quelle ist der Dateiname.

Grund ist: Wenn mir ein Lied nicht (mehr) gefällt, dann möchte ich beim Laufen rasch aufs Display schauen und mir nur die Nummer merken, und zu Hause lösch ich es dann. Den Titel kann ich mir beim Laufen dann nicht merken.

Also noch mal als Beispiel: Ein Lied heißt mit Dateinamen:

529 - Wiz Khalifa - Black and Yellow.mp3

Im Titel soll stehen: "529 - Wiz Khalifa - Black and Yellow"

Das schaff ich nicht, wie mach ich das ?
Vielen Dank für eure Hilfe !

Achso, war ja ganz einfach

nur

%title% dann nimmt er den ganzen Dateinamen als Titel

Aber vorne ist noch ein Strich ! Krieg ich den irgendwie weg, daß es gleich mit der Tracknummer beginnt ?

Und noch was:

Wie lösche ich den Interpret ?

Sonst zeigt der MP3 Player mir den Interpret immernoch an.

Ich kann auch alle MP3s auf einmal ALLE Tag einträge löschen. Das finde ich nicht, wie ist dies möglich ?

Daten zu löschen ist bestimmt keine gute Idee.
Wieso du einen Strich vorne bekommst, weiß ich nicht. Das muss in deiner Definition des Musters liegen ...
Dann: wieso willst du den Interpreten löschen? Mach doch einfach den Interpreten gleich Dateinamen.
Dann steht da dasselbe drin wie im Titel.

Ja, man kann alle Tags löschen (aber immer noch: keine gute Idee!) mit
alle Dateien markieren
rechts-klicken auf Dateiliste,
Kontextmenü>Tags entfernen

Warum ist tags löschen keine gute Idee?
Weil es entsetzlich langwierig ist, einmal gelöschte Informationen wiederzubekommen. Im Prinzip muss man jede Datei anhören und dann die fehlenden Daten einzeln wieder nachtragen.
Wenn der Interpret so lästig ist, dann wäre eine Idee, die Daten aus diesem Feld in ein benutzerdefiniertes Feld zu übertragen, was der MP3-Player vermutlich nicht zeigt. Und später kann man die Daten dann zurückübertragen.
Wenn der MP3-Spieler natürlich sowieso nur mit einer speziellen Kopie der Originale betrieben wird, ist das alles nicht wichtig, dann man den Datenschrott ja einfach verwerfen. Wenn es die Originale sind ... würde ich es lassen.

Habe ich das richtig verstanden, daß Dein mp3-Player die Tags in der Reihenfolge anzeigt

Dateiname - Interpret?

Wenn sich diese Reihenfolge nicht ändern läßt, was spricht dagegen?

Da es um die Nummer geht, die sich in %track% festlegen läßt, schlage ich vor, den Dateinamen mit

%track% - %title% zu taggen, und den Interpreten dort zu lassen, wo er hingehört.

 (529) - (Black and Yellow)

Wenn Du den Interpreten tatsächlich löschen willst, schlage ich vor, daß Du die Information in einen anderen Tag verschiebst, um ihn ggfs. später wieder in einer mit einer Routine zurückholen zu können. Da hat ohrenkino schon recht, es ist eine aasige Arbeit, alles wieder neu einzutragen, und deshalb nicht empfehlenswert.

Noch Fragen?

Liebe Grüße, pewe