Inizialen eines Interpreten vor Albumnamen hängen

Mein MP3 Player zeigt im Ordner "Genre" nur die Alben an. Die Datenbank ist aber zu groß, ich kann das so nicht zuordnen.

--> Habe mir gedacht, Interpreten Initialen vor dem Album reichen (kleines Display :wink: )
--> Regex is mir immernoch echt noch zu hoch, verstehe nur Ansätze :frowning:


Vorerst als Test Ausgabe in "Albumartist"

Tag Feld Formatieren:
ALBUMARTIST
$regexp(%artist%,(\w)[A-Za-z0-9]*,$1)

--> das gibt mir aber komischerweise den letzten Buchstaben jedes Wortes aus ???,
sollte doch eigentlich:

  • nur den ersten Buchstaben des ersten Wortes ausspucken (\w)
  • gefolgt von einer Buchstabenkette (oder Zahlen), die vom Leerzeichen/"_"/ENDE gestoppt wird.

--> mir scheint das " * " eine Wiederholung einzuleiten, aber warum? bin total verwirrt. :wacko:

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Hilfe.

Du kannst Konverter>Tag-Tag nehmen für ALBUM
Als Maske gibt ein:
$left(%artist%,1) _ %album%
Die Vorschau wird helfen.
Ich verstehe zwar nicht, wie der erste Buchstabe eines Künstlers (speziell bei Samplern) helfen soll ... aber du wirst das schon durchdacht haben.
Wie wäre es mit Playlisten?
Denn ein Rumgefrickele mit den Originaldaten erscheint mir gefährlich, redundant und wenig zielführend.

Ich hoffe Du planst solche Aktionen nur für Duplikate Deiner MP3s und lässt die Original-MP3s Deines Archivs unangetastet.
MP3-Player kommen und gehen und Deine Tags solltest Du nicht im Hinblick auf die begrenzten Möglichkeiten eines Bestimmten Players verbiegen.

Hier ein paar Beispiele ...

$regexp(%ARTIST%,'\b(.).*?\b','$1') From: Alanis Morissette To: A M $regexp(%ARTIST%,'\b(.).*?\b','\U$1') From: herbert II und karavane To: H I U K $regexp(%ARTIST%,'[^\u\d]',) From: Alanis Morissette 123 To: AM123 $regexp(%ARTIST%,'[^\u]',) From: Alanis Morissette 123 To: AM $left($regexp(%ARTIST%,'[^\u\d]',)'____',4) From: Alanis Morissette 123 To: AM12 $left($regexp(%ARTIST%,'[^\u]',)'____',4) From: Alanis Morissette To: AM__

DD.20140723.1023.CEST

Ja, meine Playerliste ist eine Kopie :wink:
VA sind ein eigenes Genre (da Albumname weiter erklärend)
Ich musste sogar dort den Interpret löschen (VA genannt und Infos zu Albuminterpret kopiert), da mein Player sonst jeden Eintrag als Interpret dargestellt hat .... totales Chaos!

Warum sie nicht mal Player entwerfen, die Minimalanforderungen erfüllen?

  • Albuminterpret
  • Genre (Mit Interpreten-unterordner :wink: )
  • Playlisten erstellen und verwalten (auch mit PC)
  • Ordnerzugriff
  • Unterstützung >4096 Dateien, bei 16/32 GB Speicher :music:

... euch fällt bestimmt auch noch mehr ein.

Danke nochmal Vielmahls :sunglasses: