Interpret aus Verzeichnisstruktur übernehmen

Erst einmal Hallo an alle hier im Forum. Ich bin neu dazugekommen.
Mein Name ist Rufus und ich bin ein älterer Herr, der aber immer noch bereit ist was dazu zu lernen.
Ich arbeite jetzt seit ca. 2 Monaten mit dem Programm. Muss sagen ein Spitzenprogramm, leicht verständlich, und doch bin ich auf ein kleines Problem gestoßen.
Mein Sohn hat mir aus seiner Sammlung Massenweise MP3´s zukommen lassen. Nun bin ich ein pedant, alles muss exakt sein, nicht zu 100 % sondern zu 150 %.
Seine MP3 Tags sind unter aller S.., sogar massenweise leer.
Nun, ich will alles automatisieren, was mir auch soweit gelungen ist, sogar die Cover aus anderen Verzeichnissen übernimmt das Programm.
Nun ich möchte das der Name des Interpreten auch automatisch aus der Verzeichnisstruktur in Artist übernommen wird, was mir nicht so recht gelingen will. Ich muss dazu ja zwei Directory zurückgehen.
Verzeichnisstruktur: E:\Music\Best\Artist\Album\Artist-Titel.mp3
Ich habe schon massenweise Versuche unternommen, und bestimmt habe ich was übersehen und dadurch einen Fehler gemacht. Kein Mensch ist vollkommen.
Aber vielleicht kann mir jemand dabei helfen. Würde mich freuen.
Also macht weiter so, das Programm ist das Beste was ich bisher gefunden habe.
Viele Grüße Rufus

Nimm den Konverter Dateiname - Tag mit der Maske:
%artist%\%dummy%\%dummy%

Wobei der Artist doch auch schon im Dateinamen steckt:
%artist%-%title%
würde doch völlig genügen.
Wenn du das Album auch noch haben willst:
%album%\%artist%-%title%

Entschuldigung, war mein Fehler.
Im Dateinamen steht momentan nur der Titel drin.
Und ich wollte es als Aktion speichern.
Wie gehe ich dann vor?

Als Aktion ... meiner Ansicht nach gibt das eine ziemlich unübersichtliche Rumeierei mit $StrStr und dann passt das doch nicht für die gerade gefundene Verzeichnistiefe.
Da der Konverter ein Gedächtnis hat, kannst du die schon mal eingegebenen Maske aus dem Maskenspeicher abrufen.
Und mal ganz ehrlich: so eine Konvertierung kommt doch eigentlich nur 1x im Leben einer Datei vor, oder? Da ist eine Aktion kaum hilfreich.
Der Konverter hat übrigens eine schöne Vorschaufunktion, die es einem erleichtert, die richtige Maske zu finden - viel besser als eine Aktion.
Für den Fall, dass im Dateinamen nur der Titel steht, lautet die Maske:
%artist%\%album%\%title%
oder eben, wenn nur der ARTIST gewonnen werden soll:
%artist%\%dummy%\%dummy%

OK.
Vielen Dank für die Hilfe, vor allem für die Schnelle Hilfe, ich werde es dann auf diese Art machen.
Funktioniert ja genauso gut.
Ich habe nur alle Funktionen, wie Titel und Cover, usw. in der Aktion drin.
Aber wie gesagt, macht nichts.

Vielen Dank Und macht weiter so.
Gruß Rufus

Na gut, wenn es denn dann wirklich eher eine Aktion sein soll:
Bau eine Aktion vom Typ "Tag-Felder importieren" für %_path%
Trage als Import-Maske ein:
%dummy%\%dummy%\%dummy%\%Artist%\%dummy%

Es geht doch einfacher mit den Platzhaltern
%_directory% oder %_parent_directory%

Hallo,
Mann Ihr seid Spitze. Genau so habe ich mir das vorgestellt. Wenn ich jetzt drüber nachdenke, habe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
Aber das ist ja immer so. Man tüftelt und tüftelt, dabei liegt die Lösung so einfach da.
Vielen Dank an Euch.
Super Leistung

Viele Grüße Rufus