Irgendetwas stimmt nicht (mehr)


#1

Hallo,

schon jahrelang arbeite ich mp3tag und war immer zufrieden.
Jetzt fällt mir auf, dass geänderte Einträge zwar in mp3tag angezeigt werden,
aber in mp3-Playern falsch!?!?
Ich habe mir darauf hin die neueste Version von Mp4tag installiert. Aber
das Problem bleibt!

Habe ich z.B. die Datei: Mylo - Drop the Pressure - The Dome 32
(Interpret - Titel - Album)

steht in (verschiedenen) MP3-Playern unter "Album": Paris 400 EP

Und das ist keine Ausnahme!
Es passiert auch mit anderen Liedern!

Bin für jeden Tip dankbar!

andro


Lückenhafte Tags
#2

Welche Schreiboptionen hast du aktiviert? Welche Leseoptionen? Um welches Gerät handelt es sich?


#3

Hmmm?
Welche Schreib- und Leseoptionen?
Tut mir leid, verstehe die Frage nicht so ganz.

Gerät? Keines
Programm myMP3 oder auch itunes oder oder oder.


#4

Schaue in MP3Tags Optionen nach, welche Tags geschrieben und gelesen werden.

Ich dachte, mit "mp3-Player" meinst du Hardware. :slight_smile:


#5

lesen:

Id3v1
Id3v2

Schreiben:
das gleiche

entfernen:
das gleiche


#6

Du könntest mal eine Datei an Florian schicken. :unsure:


#7

hast du mal winamp probiert?
das erkennt bei mir die tags genauso wie mp3tag sie schreibt....


#8

Ich verwende foobar2000. :slight_smile:

Dort werden die Tags auch richtig angezeigt (sowohl ID3v2, als auch APEv2).


#9

Hallo

Vielleicht haben die Dateien auch andere Tags, die von deinem mp3-player bevorzugt angezeigt werden?
Sollte die entsprechende Spalte bei dir nicht vorhanden sein, erstelle einfach eine neue mit
Name: Tags
Wert: %_tag%

Gruß
nickless


#10

Ich bekomme leider keine Datei an Florian weggeschickt :frowning:

@ nickles
kannst Du mir das bitte näher erklären??


#11

Die Tags können in unterschiedlichen Formaten abgespeichert werden, Mp3Tag bevorzugt z.B id3v2, d.h. wenn du unterschiedliche Titeln in Id3v1 und Id3v2 gespeichert hast, wird Id3v2 angezeigt.
Dein Player könnte z.B. APEv2 bevorzugt anzeigen.
Bei mp3tag kannst du anzeigen lassen, welche Tags die Datei hat, das steht in der Spalte ID3Tags und sieht so aus, wie im beigelegten Bild (Attachment).
Wenn du eine solche Spalte nicht hast, musst du eine neue Spalte (Rechtsklick auf Titel einer vorhandenen Spalte) anlegen.
Schreib dann eifach, was bei dir da drine steht.



#12

DANKESCHÖN!!

Das hat mir ja schonmal geholfen.
Es stehen tatsächlich mehrere unterschiedliche Tags darin.
Aber nicht alle davon werden falsch "übernommen"

ich bin auf jedenfall schonmal etwas weiter


#13

Du kannst ja einfach die Information in Id3v1 & Id3v2 Tags speichern und alle anderen Tags löschen, dann können keine Überraschungen mehr vorkommen.

Gruß
nickless


#14

Ein erneutes Speichern (STRG+S) der Tags müsste diese angleichen, und zwar auf die von Mp3tag angezeigten, bei id3v1 und id3v2 bekommen dann die id3v1 felder diesselbe n werte wie die von id3v2
Um zu sehen welcher Tag nun gelesen wird, empfiehlt sich in der Tag Spalte bei "Wert" %_tag% (%_tag_read%) einzutragen statt nur %_tag%


#15

So ganz hilft mir das immer noch nicht - aber ich bin schon weiter!!

Auch wenn ich "%_tag_read%" eingebe.
Wird mir in der Spalte bei ALLEN Dateien eines Ordners ID3v2 angezeigt.
Aber es kommt trotzdem vor, dass (in meinem Falle) "Album" im MP3-Player
falsch angezeigt wird.

Wenn ich aber erstmal alle Tags entferne, dann über Dateiname-Tag konvertiere
komme ich weiter. Das Konvertieren klappt zwar nicht alles automatisch. Aber dann endlich stimmen die Alben im MP3-Player.

Wahrscheinlich eine Wahnsinnsarbeit - aber da muss ich wohl durch.


#16

Gib "%_tag% (%_tag_read%)" ein, dann siehst du so was (Beispiel):
ID3v1 ID3v2 APEv2 (ID3v2)
das würde heißen, du hast ID3v1 ID3v2 APEv2 Tags in der datei und ID3v2 wird gerade angezeigt.
Probier lieber folgendes:
Stell mal in Optionen fürs
Lesen: ID3v1 ID3v2
Schreiben: ID3v1 ID3v2
Löschen: ID3v1 APEv2

Dann markiere alle Dateien (zuerst lieber 1 Datei :slight_smile: ) (Strg+A), Speichere die Tags (Strg+S) (wenn die Tags in Mp3Tag natürlich richtig angezeigt werden), dann Schneide die Tags aus (Strg+X) und Füge die wieder ein (Strg+V), wenn es dann nicht geht, weiß ich auch nicht weiter.

Das ist auf jeden Fall schneller, als alle Dateien neu zu taggen...

EDIT: Wenn du später ALLE Tags löschen willst, vergiß nicht, die Einstellungen bei Löschen auf alle mögliche Tags umzuändern, sonst löscht Mp3Tag ID3v2 Tags nicht...

Gruß
nickless


#17

Hallo,

nee, auch so geht es nicht 100%ig.
Aber ich bleibe am Ball


#18

Ich hab 5 Dateien mit insgesamt 44MB von Dir bekommen. Nachdem ich über's Wochenende nicht daheim war, haben mich seit gestern keine E-Mails mehr erreichen können, da meine Mailbox-Quota überschritten war <_<

Deine Dateien haben einen Lyrics3v2 Tag. Entferne einfach alle Tags und lass sie nochmal schreiben (über [Strg+R] und [Strg+Z]). Danach müsste alles wieder normal sein.

~ Florian


#19

Sorry!! Tut mir wirklich leid!!!

Aber mein Mailprogramm hat mir immer "gesagt", dass die Nachricht nicht verschickt werden konnte.....

Werde Deine Tip gleich ausprobieren.

Grüße
andro