iTunes Hörbuch: Feld "Beschreibung"


#1

Wie kann man das iTunes-Feld "Beschreibung" (z.B. für ein Hörbuch) mit mp3tag befüllen?
Ich habe das mal mit "SUBTITLE" getestet (so ein Feld zeigt mir mp3tag an, wenn ich mit iTunes die Informationen eingebe); allerdings wird das mit mp3tag angelegte Feld "SUBTITLE" nicht beachtet. Nach Eingabe der Daten in iTunes zeigt mp3tag anschl. 2 Felder names "SUBTITLE" an...


#2

Dazu habe ich diese beiden Ideen:
für COMMENT erwartet iTunes, dass die mit dem Kennzeichen "English" geschrieben werden. Das kann man einstellen in Extras>Optionen>Tags>Erweitert. Vielleicht guckst du da mal.

Da diese EInstellung aber für COMMENT gilt, bin ich mir nicht sicher, ob das bei SUBTITLE auch funktioniert.

Die andere Möglichkeit: Tippfehler:
SUBTITEL vs.
SUBTITLE


#3

Zu a: Steht schon auf "eng" bei mir (sollte auch nur für ID3v2 gelten?)
Zu b: Beide heißen "SUBTITLE"

Hab noch was getestet:
Wenn man die Datei mit "MediaInfo" analysiert, erscheint der mp3tag-Eintrag als "SUBTITLE" und der iTunes-Eintrag als "Description".
Leider ist es mir nicht gelungen, mit mp3tag ein Feld names "Description" zu erzeugen: Beim Versuch wurden BEIDE "SUBTITLE"-Einträge gelöscht, ein Description-Feld aber nicht geschrieben...

Sehr verwirrend...


#4

Die Menge der unterstützten Felder findest du in der Hilfe:
http://help.mp3tag.de/main_tags.html

Um welche Sorte Datei handelt es sich denn? WMA? Dann wäre COMMENT wohl richtig.
Und es gibt auch noch ein Feld "PODCASTDESC".
Vielleicht ist ja was dabei.


#5

Ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine MP4 Datei handelt. Ich hab das mal eben getestet, SUBTITLE wird dann korrekt als "Beschreibung" in iTunes angezeigt und umgekehrt.

Kannst Du mir eine der betroffenen Dateien mal zur Analyse zusenden? Mir kommt das auch sehr seltsam vor.

Viele Grüße
– Florian


#6

Genau, es ist eine MP4-Datei (M4B Audiobook).
Wurde mit QAAC erzeugt (aus MP3s von Hörbuch-CD) und ist leider zu lang zum Hochladen (~ 400 MB). Ich versuche das mal mit einer kleineren Datei zu reproduzieren...


#7

Scheint ein Problem mit der Länge des Textes für SUBTITLE zu sein.
Wenn ich den Text (hier ca. 12 KB) mit mp3tag in die M4B-Datei schreibe, wird sie gekürzt und erscheint korrekt in iTunes. Die Kürzung passiert auch, wenn man den (zu langen) Text in iTunes reinschreibt.
Meine Vorgehensweise war allerdings anders:
Ich habe in der MP3-Originaldatei bereits das SUBTITLE-Feld mit dem langen Text beschrieben. Nach der Konvertierung mit QAAC ins MP4-Format ist dieses Feld dort in der ungekürzten Version vorhanden; iTunes zeigt dann ein leeres Beschreibungsfeld...

(Korrektur zum letzten Post: Es muss natürlich "M4B Audiobook" heißen...


#8

Okay, danke für die Aufklärung. Es liegt dann also mal wieder an einer Eigenheit von iTunes :slight_smile:

Viele Grüße
– Florian