Jahr automatisch hinzufügen

Hallo,
ich speichere gerade meie CD's als mp3. Bei normalen CD ist das kein Problem, weil das Erscheinungsjahr ja dabei steht. Bei Samplern ist es schwieriger, weil das Erscheinungsjahr des Samplers eingetragen wird, auch wenn die Songs aus den 70ern oder 60ern sind, steht dann da 2004.
Ich kann aber nicht jedes Lied einzeln Recherchieren, da dies ein paar Tausend wären.
Bei mir sehen die Filenamen so aus Interpret - Titel
Gibt es eine Möglichkeit, dass anhand des Filenamens oder des Tags das Erscheinungsjahr automatisch eingefügt wird?
Hoffentlich hat einer eine Idee.

Ich denke das dürfte schwierig werden, da alle Tagquelle die ich kenne das Jahr immer nur Album/Samplerweise speichern, nicht aber das der einzelnen Tracks.

Man könnte evtl. ein Script basteln, das die einzelnen Tracks durchgeht und jeweils ein Erscheinungsjahr anbietet. Allerdings muß du dann immer noch selbst entscheiden, welche Jahr denn nur richtig ist; vor allem bei sehr erfolgreichen Künstlern könnte das schwierig werden, da ihre 'guten' Songs oft auf mehreren Alben, Bestofs usw. veröffentlich werden. Auch kommt ein Song häufig erst als Single/Maxi heraus und dann nochmal auf nem Album (oder umgekehrt), außerdem werden Songs oft regional unterschiedlich veröffentlicht (Europa, USA, Asien).

Es ist also recht unmöglich für ein Computer-Programm, das richtige Erscheinungsdatum zu 'erraten' Soetwas wie 'First Released' gibt es glaub ich nicht bei den Tag-Quellen.

Mal nen Beispiel: Stell dir vor, du hast 'She loves you' von den Beatles auf einem deiner Sampler. Laut Wiki wurde der Song als Venyl-Single 1963 veröffentlich. Ich habs jetzt nicht recherchiert, aber ich denke dieser Song wird auch noch auf min. 50 andern Tonträgern (Platte, Cassette, CD, Bestof, Sampler, Compilations usw) drauf sein, und du mußt nun ohne hin nachschaun, welches das richtige Jahr ist. Da ist es denk ich einfacher, gleich die Songs bei Wikipedia/Google nachzuschauen und das Jahr händisch einzupflegen.

mfg

LUX

Nich zu vergessen die sog. "remastered" Tracks. Zählt dann bei denen das Jahr, in dem das Lied erstmalig veröffentlicht wurde, oder in dem das Lied verschlimmbessert wurde?

Hm ja, das ärgert mich auch immer nen bißchen bei amazon, da sprucht der Scraper meistens die Jahreszahl irgendwelcher Neupressungen aus (Pink Flyod aus 2008?!?), und nicht das ursprüngliche Datum. Also, wie du siehst, hast du (der Erstposter) dir nen großen Haufen Arbeit aufgehalst, viel Spaß dabei, aber immerhin mußt du das ja pro CD nur einmal machen, und hast dann immer wieder was davon.

LUX

Eine der Problematiken dabei ist, dass (leider!) viel zu wenige Programme (Player, Verwaltungssoftware, Datenbanken, Broadcasting-Software) das Tag TORY unterstützen … Das Erscheinungsjahr des Samplers kommt bei mir in TYER, das »Originaljahr« in TORY.

Ansätze zur »ordentlichen« Ermittlung findet man bei MusicBrainz (deren »Picard«-Tagger erlaubt sogar das Auswählen des »korrekten« Release beim Taggen und schlägt grundsätzlich das »älteste« Release vor) sowie in MusicIPs MusicDNS-Datenbank und dem MusicIP Mixer (lizenzierte Version, Powerword »songbegin«). MusicIP Mixer benutzt die MusicDNS-Datenbank, die wiederum auch Daten aus MusicBrainz benutzt.

Es wäre also hilfreich, wenn möglichst viele dabei helfen, die MusicBrainz-Datenbank mit recherchierten Informationen zu füllen. Da sie von motivierten menschlichen Editoren gepflegt wird, ist die Chance für »stimmige Daten« dort wohl am grössten. Die BBC und last.fm nutzen MusicBrainz aus guten Gründen …

Alles in allem ist aber – wenn man es »einmal richtig machen« will – eine gute Recherche nicht zu umgehen, aber zum Glück muss man das ja nur einmal machen.

Ein Tipp dazu noch: In den »Booklets« der Sampler finden sich oft zu jedem Titel die Original-Erscheinungsjahre, meist schön kleingedruckt :wink:

Dein selbiges Problem hatte/habe ich auch. Ich bin dabei alles von Hand einzutragen. Die Infos hab ich mir von German Charts und von Discogs geholt. Ist zwar mühselig, aber was man hat...hat man :slight_smile:

Das Erscheinungsjahr des Samplers speichere ich unter %YEAR% und zwar identisch für das ganze Album. Die Ersterscheinungsjahre der einzelnen Tracks dagegen unter %ORIGYEAR%, diese sind in der Regel unterschiedlich. Die Ordnerstruktur für Sampler sieht dann so aus: ...\%partinset%\%year%\%album%$num(%track%,2). %title% - %artist%[ {%origyear%}]
%ORIGYEAR% wird aber nur angehängt, wenn Daten vorhanden sind, damit häßliche leere Klammerausdrücke {} vermieden werden. Die Ordnerstruktur für Interpreten-Alben sieht anders so aus.

Einen Automatismus habe ich nicht gefunden. CDDB MP3 Tool (PsychicMP3) hat gar kein Feld für YEAR.
http://www.netzwelt.de/software/1462-cddb-...psychicmp3.html

Es gibt eine sehr nette und zuverlässige Datenbank mit Erscheinungsdaten der Tracks:

http://hitparade.ch/search.asp?search=&cat=s
bzw.
http://germancharts.com/search.asp?search=&cat=s

Man könnte die Abfragen möglicherweise automatisieren indem man Interpret und Songname übergibt und das Erscheinungsjahr ausliest.

Amazon ist zur Ermittlung vom Erscheinungsdatum m.E. nicht geeignet.

Gruss Stefan

Habe sowat für Discogs geschrieben. :wink:
Schaut mal bei WebScripts nach.

Hervorragende Links! Ich habe mal 'reingeschaut. Sehr gründliche Datenbank.
Amazon ist zur Ermittlung vom Erscheinungsdatum benutze ich auch nicht. Da ist CDDB schon besser geeignet.

da habe ich nur etwas ähnliches gefunden Discogs everything
aber nicht speziell für %year%

Hast Du einen konketen Link?