Jeder Song den gleichen ID3Tag

Hallo,

Kann mir jemand sagen ob es funktioniert das jeder Song den gleichen ID3Tag (ID3v2.3) bekommt?
Also sozusagen das man den ID3Tag konvertiert ohne das die bisherigen Tags verloren gehen.

Ich bräuchte "ID3v2.3 (ID3v1 ID3v2.3 APEv2)".
So steht es zumindest bei Mp3tag.

Gibt es eine Aktion?

mfg. hpier

zuerst: wenn du APE-Tags in deinen Dateien hast, so würde ich Dir empfehlen, die nicht mehr zu schreiben, da das Forum voller Beschwerden über anscheinend fehlende Aktualisierungen ist, wenn die APE-Tags vorhanden sind. Also wenn du nicht auf Replaygain usw. angewiesen bist, lösch die APE tags.

Die festlegung, dass alle Dateien denselben Tag bekommen machst Du in Extras:Optionen bei MPEG.
Trage dort ein, dass zwar alle Tags geschrieben werden, aber nur ID3V1 und ID3V2.3 geschrieben werden (vorzugsweise mit UTF-16).
Du könntest Dir dann eine Spalte in der Listendarstellung anlegen, das den Typ des MP3-Tags anzeigt und nur die anfassen, die nicht schon reines ID3V2.3 sind.
(gleich schreibe ich von ALLE - probier den Weg erstmal mit einer Datei aus, ob du das gewünschte Ergebnis kriegst)

Dann markierst Du alle Dateien, die nicht dem Wunschformat entsprechen, schneidest die Tags im Kontextmenü us (nicht LÖSCHEN!) und fügst sie gleich wieder ein. Feddsch.

Wie kann ich den den kompletten Tag auf einmal ausschneiden? Und wenn ich das gemacht habe warum soll ich sie gleich wieder einfügen?

Sorry aber ich bin noch nicht so vertraut mit der software.

Achso und ich hab das gemacht im Menü / Extras / Optionen / Mpeg / Lesen - Schreiben aber wenn ich das abspeichere bleibt das APE Tag, es ändert sich garnichts auser das der komplette Tag weg ist.

Lies alle Dateien, die geändert werden sollen, mit MP3Tag ein.
Markiere alle Dateien in der Listenansicht.
Positioniere den Mauszeiger in der Listenansicht.
Drücke die rechte Maustaste.
Ein Kontextmenü öffnet sich, in u.a. auch die Funktion "Tag ausschneiden" enthalten ist.
Führe "Tag ausschneiden" aus - und das gesamte Tag wird ausgeschnitten.
Beim sofortigen Einfügen werden nur die Tags eingefügt, die du zuvor in den Optionen zugelassen hast. Damit müssten die APE tags verschwinden.

Danke, Danke, Danke !!!! Endlich hat es geklappt. Musste es aber in einer anderen Reihenfolge machen, hab mich schon gewundert warum es nicht geklappt hat.

Erst alle Tags ausschneiden und dann im Optionen Menü die Häckchen machen und dann wieder einfügen.
Und Save :slight_smile:

Nochmals danke !

Ah ich hab noch eine Frage und zwar:
Ich hab ja jetzt den Tag "ID3v2.3 (ID3v1 ID3v2.3)".
Wofür ist ID3v1 und wofür ID3v2.3 zuständig?

Geht es auch das es nurnoch ein "ID3v2.3" Tag ist?

Das war mutig von dir. Was hat dir die Gewissheit gegeben, dass das Mp3tag Clipboard seine Daten in der Zwischenzeit nicht verliert?
Ich würde es nicht so machen.
Ich würde die Optionen zuerst so setzen, dass es sofort richtig läuft.
Dann funktioniert es mit [Strg+X] und [Strg+V] und das war's.
Falls notwendig, setze ich die Optionen danach wieder in den Zustand für die normale Arbeit.

Lese dort über ID3 Tagging ...
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=...;oldid=72020589

DD.20100412.0815.CEST

Ich habe es vorher an einer Testdatei ausprobiert. Ja es geht auch so wie du es sagst. Vielen Dank!
Jetzt bin ich zufrieden :rolleyes: