Kann MP3tag den id3v2 Tag unbedingt schreiben?


#1

Wenn die Ausgangs-MP3-Datei einen id3v2 Tag nicht enthaelt, ist es moeglich einen id3v2 Tag unbedingt zu schriben?

Obwohl die Option "id3v2 Tag Schreiben" in getickt ist, das Programm schreibt den id3v2 Tag nicht, wenn er in Ausgangs-MP3-Datei nicht vorhanden ist.

:slight_smile:


#2

Wozu soll das gut sein?
Ist ein ID3v2 Tag überhaupt in einem definierten Zustand, wenn er kein Feld enthält?

DD.20111202.1106.CET


#3

Manchmal ist mir ID3v1 Tag in MP3 zu kurz... :slight_smile:


#4

balon, ich habe deine Frage wohl nicht richtig verstanden, und verstehe immer noch nicht was du wissen willst.
Soweit ich Mp3tag verstehe legt es in einer 'leeren' Datei den ID3 Tag an, wie in den Optionen eingestellt, sobald ein Tag-Feld erzeugt wird.
Wenn ein ID3 Tag-Typ kein Tag-Feld enthält, z. B. nach dem Entfernen aller Tag-Felder in einem Tag-Typ, dann entfernt Mp3tag auch den ganzen ID3 Tag-Typ aus der Datei.

DD.20111207.0307.CET


#5

Danke für die Antwort! :slight_smile:


#6

Ich weiß ja nicht, ob dies vielleicht in die Nähe des Problems kommt. Aber in

Extras>Optionen>Tags>Mpeg

gibt es die Option

"ID3V2 nur wenn ID3V1 zu klein"
Vielleicht ist dies die bessere Näherung, da dann auch längere EInträge erhalten bleiben. Die Tag-Struktur ändert sich allerdings.